Das Imperium

Sensenmann

 

Das Prime birgt viele Geheimnisse, seine Eigenschaften sind erstaunlich, aber ihre Erscheinungsformen nicht vorhersehbar, oft sogar lebensgefährlich. Die Adornier glauben, dass die rätselhafte Substanz magisch ist, doch die Dokhts, glauben nur an wissenschaftliche Fakten und suchen unermüdlich nach der wahren Natur des Primes.

Der Sensenmann war Hauptmann einer Elitetruppe, die für die Sicherheit der geheimen Forschungen des Imperiums zuständig war. Die Truppe hatte bis jetzt noch keinen Mann verloren - reich an Erfahrung, rettete der Kommandeur oftmals seine Kameraden aus tödlichen Situationen. Doch nicht einmal ein Profi kann sich eines glücklichen Ausgang sicher sein, wenn er mit etwas Unvorhersehbaren wie dem Prime arbeitet.

Man schickte seine Truppe zu einer Anomalie im Herzen der Prime-Zone. Die Soldaten umstellten das Gebiet, die Forscher begannen mit der Installation der Geräte... Der Kommandeur spürte als erster die herannahende Katastrophe, er schlug Alarm und begann, das verwirrte Forscherteam aus der Gefahrenzone herauszuholen. Doch alle Bemühungen waren vergebens, eine heftige Explosion erschütterte die Erde, alles verschwand im wütenden Aufbäumen des Prime.

Der Hauptmann kam in der Nacht wieder zu sich, ein einsamer Kommandeur ohne eine Truppe, ein Held mit dem Schmerz des Verlusts in der Brust. All seine Kameraden waren bei der tödlichen Eruption umgekommen. Übrig geblieben war nur ein unförmiges Kupferstück, welches in der Hitze, aus den zerschmolzenen Soldatenmedaillons entstanden war. Zur Erinnerung an die Gefallenen machte der Hauptmann das Kupfer zu seinem Katalysator und nutzte das Prime um ein ein Kreuz in seine Brust zu brennen.

Die unglaublichen Fähigkeiten des neun Helden erstaunten die Wissenschaftler, doch er selbst sah sich nicht als Einzigartig. Den Sensenmann peinigt das Schuldgefühl wegen der Tode seiner Freunde. Indem er sich die Geister der gefallenen Feinde in den Kämpfen unterwirft, sucht er nach einer Möglichkeit, mit ihrer Hilfe mit den Seelen seiner Kampfgefährten in Kontakt zu treten. Der Sensenmann möchte das Flüstern der weit entfernten und doch so vertrauten Stimmen hören und die Gefallenen um Verzeihung bitten.

Talente

Gefallene Seelen

Neben dem Helden können mit einer Chance von 25% für 16 Sekunden verstärkte Geister von Gefallenen erscheinen, die an seiner Seite kämpfen werden. Die Geister der vom Helden getöteten Feinde erscheinen immer.

Geisterpeitsche

Die Geisterpeitsche wirkt bis zu 9 Sekunden auf das Ziel ein, solange das Ziel im Wirkungsbereich des Talentes bleibt. Falls das Ziel ein Feind ist, bekommt er jede Sekunde magischen Schaden, und der Held stellt seine Gesundheit sekündlich wieder her. Falls das Ziel ein Verbündeter ist, bekommt der Held selbst Schaden, und sein Verbündeter wiederum regeneriert seine Gesundheit. Bei der Verwendung auf eigenem Terrain erhöht sich der Wirkungsradius der Peitsche. Das Erlernen des Talents „Lebenstransfusion“ erhöht wesentlich die Menge der Gesundheit, die durch die „Geisterpeitsche“ regeneriert wird.

Geisterschild

Schützt einen Verbündeten für 6 Sekunden und absorbiert eine bestimmte Schadensmenge. Auf eigenem Terrain beschleunigt das Talent zusätzlich die Bewegungsgeschwindigkeit des Zielobjekts. Nach Erlernen des Talents „Leidensenergie“ stellt der Held nach jedem Schlag auf den Geisterschild eine bestimmte Menge an Energie wieder her.

Ernte

Fügt allen Feinden in Reichweite des Helden physischen Schaden zu. Der durch die Ernte verursachte Schaden kann Gesundheit und Energie kosten.

Zorn der Toten

Bei der Aktivierung dieses Talents erleiden alle Feinde, die sich in der Nähe der Seelen befinden oder momentan direkt vom Helden mithilfe seiner Klassen-Talente angegriffen werden, magischen Schaden. Nach dem Erlernen des Talents „Gespenst des Todes“ verwandelt die Verwendung des Talents „Zorn der Toten“ den Helden für 9 Sekunden in einen Geist, wobei seine Geschwindigkeit wesentlich erhöht wird und das Talent „Ernte“ für 1 Sekunde regeneriert wird.

Lebensdurst

Nach dem Töten des Feindes verlängert jeder Geist und auch der Held selbst, der sich im geisterhaften Zustand befinden, seine Existenz um 5 Sekunden.

 

Mit Freunden teilen