Neuigkeiten

Cheater werden gebannt

13 Oktober 2015

Werte Spieler!

Auf Praia`s Schlachtfeldern richtet sich das Handeln nach den Regeln eines sportlichen Kampfes. Wenn es sich um Spiele handelt – ob sportliche Wettkämpfe oder ein Pokerturnier, – Teilnehmer, die beim Falschspielen und Benutzen von verbotenen Mitteln, um den Sieg zu erringen, erwischt werden, werden als Strafe von dem Spiel entfernt. Gleiche Regel gibt es auch in Prime World, in der Benutzervereinbarung festgehalten: für das Modifizieren des Spielclients sogleich wie für die Nutzung eines modifizierten Spielclients wird das Spieler-Konto permanent gebannt.

Leider verfügen nicht alle Lords und Ladys so edelmütig, den sportlichen Geist zu wahren. Manche sind bedauerlicherweise der Meinung, der Zweck heilige die Mittel. So wie z.B. den Spielclient zu knacken und Falschspielmechanismen hinzuzufügen, die die Position aller Charaktere im Nebel des Krieges enthüllen. Das gleicht der Nutzung von Doping oder gezinkten Spielkarten. Für solches betrügerisches Benehmen werden die Spieler mit Schande vom Spiel verbannt und deren Errungenschaften annulliert.

Durch die sich in letzter Zeit häufenden Fälle der Nutzung vom modifizierten Spielclient mit sogenanntem „Maphack“ sind wir gezwungen, mit strengsten Maßnahmen gegen die Verstoße vorzugehen.

In den letzten Tagen haben wir über 400 Konten aus der Cheater-Liste gebannt. Wir hoffen, dass diese gerechte Vergeltung als eine gute Warnung für alle anderen Spieler gilt. Während wir die Sicherheitslücke, die es erlaubt, modifizierte Spielclients zu benutzen, beseitigen, überwachen wir weiterhin die Situation.

Liste der Cheater

Lasst uns fair spielen!
Euer Prime World Team