Neuigkeiten

Erste Details zum Patch 10.8

25 Februar 2016

Lords und Ladies!

Während wir auf unseren Patch 10.8 hinarbeiten, werden wir euch nun jede Woche über interessante Neuerungen berichten, welche euch im kommenden Patch erwarten.

Matchmaking und das maximale Spielerrating

Wie ihr bereits erkannt habt, werden die Verbesserungen des Matchmaking - die wohl am meisten erwartete Veränderung im Spiel - mit dem Patch 10.8 eingeführt. Zu unserem Bedauern, konnten diese nicht bereits in die Version 10.7 integriert werden, da unsere Game-Designer viele verschiedene Varianten des neuen Systems ausgearbeitet hatten. Wir wollten sicher gehen, dass das Spiel sportlicher und interessanter für alle Ratings gestaltet wird.

Während jeder Held sein eigenes Rating hat, verändert sich das Können des Spielers auf gänzlich andere Weise. Ein Kampf zwischen zwei Generälen ist fair und spannend. Wenn jedoch ein General in das selbe Spiel wie ein Spieler mit einem Leutnant-Held eintreten muss ist dies für beide Spieler von Nachteil. Für beide wird dieses Spiel uninteressant und unfair.

In 10.8 wird dem Matchmaking ein weiterer Faktor hinzugefügt — das maximale Spielerrating, welches faire und sportliche Bedingungen, bei objektiver Betrachtung des spielerischen Könnens unserer Krieger, schaffen soll.

 

Das maximale Spielerrating — beruht auf dem Rating welches ein Spieler innerhalb der letzten 30 Tage gewonnen hat.

Das bedeutet, dass wenn beispielsweise ein Spieler mit einem Helden auf 1800 Rating gespielt hat, wird dieses Rating nun als sein maximales Rating bezeichnet. Dies ist der Fall bis 30 Tage vergangen sind oder bis der Spieler mit einem Helden von höherem Rating gewonnen hat. Es ist möglich das maximale Rating zu jeder beliebigen Zeit zu steigern. Automatisch sinken wird das Rating erst 30 Tage nachdem man mit einem Held einen Sieg errungen hat welcher das zu diesem Zeitpunkt maximale Rating verändert.

Die Teams werden optimalerweise nach zwei Parametern aufgeteilt:

  • Möglichst ähnliche Summen von maximalen Ratings der beiden Teams.
  • Ein möglichst geringer Unterschied von maximalen Rating innerhalb eines Teams.

Worin bestehen die Verbesserungen?

  • Erfahrene Krieger werden somit bevorzugt auch gegen erfahrene Krieger spielen. Auf diese Weise wird das Matchmaking-System, abhängig vom maximalen Spielerrating, auf allen Ratings einen möglichst interessanten Kampf generieren.
  • Neue Spieler werden auf die gleiche Art und Weise mit und gegen neue Spieler kämpfen. Die Erhöhung des Ratings wird für diese nun sanfter und interessanter gestaltet sein.
  • Das Rating wird das Können des Spielers nun deutlicher repräsentieren. Es wird somit weniger Fälle geben, bei denen erfahrenere Spieler ihre weniger erfahrenen Freunde, zu nicht berechtigten Ratings verhelfen können.

 

Lasst uns die Statistiken ansehen, um die Gründe der kommenden Neuerungen besser zu verstehen:

Der Unterschied in den Summen von maximalen Ratings zwischen den Mannschaften
 
Anzahl von Siegen
 
1001+
78%
501–1000
68%
401–500
63%
301–400
60%
101–300
56%
1–100
51%

 

Die Statistik zeigt, dass die Summe des maximalen Ratings eines Teams einen wesentlichen Unterschied in Sachen Überlegenheit des jeweiligen Teams ausmacht. Es wird deutlich, dass das maximale Spielerrating das spielerische Können um ein vielfaches besser darstellt, als das Rating eines bestimmten Helden, wie es zur Zeit im Spiel der Fall ist.

Doch es gibt immer zwei Seiten einer Medaille. Lasst uns nicht nur die Konfrontation zwischen zwei Mannschaften betrachten, sondern auch die Unterschiede innerhalb einer Mannschaft. Sich stark von einander unterscheidende Maximale Ratings innerhalb eines Teams haben ebenfalls einen großen Einfluss auf den Ausgang des Spiels. Je größer der Unterschied, desto geringer sind auch die Chancen einen Sieg zu erringen.

Der Unterschied im maximalen Rating innerhalb des Teams

Anzahl von Siegen

500–1000
40%
400–500
46%
300–400
48%
0–300
51%

 

Wenn erfahrene Spieler mit noch neuen Spielern in eine Mannschaft gelangen, ist die Chance zu gewinnen also geringer, als in den Mannschaften wo das maximale Rating einen fast gleichen Wert erreicht. Die Berücksichtigung des maximalen Rating im Matchmaking wird die Anzahl solcher Situationen erheblich reduzieren.

Badehaus/Heilquelle und Vitalität der Helden

Die Vitalität der Helden und das Badehaus/die Heilquelle existieren im Spiel seit seiner Beta. So haben sich viele von euch nicht einfach nur an dieses Gebäude gewöhnt, sondern sehen es sogar als einen unabdingbaren Teil von Prime World. Doch von unserem Standpunkt aus, ist das heutige Badehaus ein Überbleibsel aus alten Zeiten und eine überschüssige Begrenzung des Spiels. Mit dem Patch 10.8 wird dieses Gebäude, sowie die Vitalität und andere daraus folgende Begrenzungen, abgeschafft. Alle Ressourcen welche ihr für den Bau und Verbesserungen ausgegeben habt, werden euch in vollem Maße rückerstattet.

 

Wie gefällt euch das neue Matchmaking-System? Schreibt uns eure Meinungen in den Kommentaren zu dieser Nachricht oder in unserem Forum.

Auf zu neuen Siegen!
Prime World Team