Neuigkeiten

Patch 10.8

22 März 2016

Lords and Ladies!

Unser nächster große Patch 10.8 wurden auf unsere Spielserver installiert! Matchmaking Änderungen, Erhöhung des Anteils von eigenem Prime und viele andere Neuigkeiten erwarten euch im Spiel!

Neue Talente!

Die zur Zeit populären Taktiken sind sehr aggressiv - "duale ganks", bedingungsloses Durchbrechen der feindlichen Verteidigung, ständige Verfolgung isolierter Feinde. Der neue Satz Talente ist in erster Linie dazu gedacht einen gewissen Schutz gegen diese Taktiken zu schaffen. «Flammenwächter» wird sicherstellen, dass sein Besitzer unverletzt bleibt und ihn außerdem vor herannahenden Feinde warnen.

Satz «Flammenwächter»

Flammenwächter

  • Art des Talents: legendär;

  • Erforderliche Stufe: II;

  • Prime-Preis fürs Erlernen: 500;

  • Abklingzeit: 120 Sek.;

  • Ruft einen Leuchtkäfer zu dem ausgewählten Ort, der den Bereich um sich herum erleuchtet. Der Leuchtkäfer verschwindet nach 120 Sek. oder nach dem Entdecken eines gegnerischen Helden, welchem er 140 magischen Schaden zufügt;

  • Kann durch einige Talente aus dem Set «Flammenwächter» verbessert werden.

Helle Flamme

  • Art des Talents: legendär;

  • Erforderliche Stufe: I;

  • Prime-Preis fürs Erlernen: 350;

  • Erhöht den jeweils höheren Wert von Intelligenz oder Stärke um 4,8;

  • Der mit dem Talent «Flammenwächter» gerufene Leuchtkäfer, blendet das Ziel zusätzlich für 2,5 Sek.

Eifrige Flamme

  • Art des Talents: legendär;

  • Erforderliche Stufe: III;

  • Prime-Preis fürs Erlernen: 675;

  • Erhöht die Gesundheit um 230;

  • Verringert die Abklingzeit von «Flammenwächter» um 60 Sek.

Schwelende Flamme

  • Art des Talents: legendär;

  • Erforderliche Stufe: IV;

  • Prime-Preis fürs Erlernen: 825;

  • Erhöht die Gesundheit um 155;

  • Erhöht die Stärke um 7;

  • Das Ziel des Leuchtkäfer, welcher von «Flammenwächter» gerufen wurde, kann sich 10 Sek. lang nicht verbergen.

Prophetische Flamme

  • Art des Talents: legendär;

  • Erforderliche Stufe: IV;

  • Prime-Preis fürs Erlernen: 825;

  • Erhöht die Gesundheit um 155;

  • Erhöht die Intelligenz um 7;

  • Der durch «Flammenwächter» gerufene Leuchtkäfer kann unsichtbare Einheiten sehen.

Matchmaking Überarbeitung

Die Überarbeitung des Matchmaking Systems war, laut unserer offenen Umfrage, eines der am sehnlichsten erwarteten Updates - Dieses Update haben wir bereits implementiert! Wie wir es in den Ankündigungen zum neuen Patch versprochen haben, wurde dem Matchmaking ein neuer Faktor hinzugefügt - Das maximale Spielerrating.

 

Das maximale Spielerrating entspricht dem Rating des Helden mit dem der Spieler über die letzten 30 Tage Siege errungen hat.

Falls ein Spieler beispielsweise im Grenzgebiet mit einem Helden von 1800 Rating gewinnt, wird diese Zahl über die folgenden 30 Tage das maximale Spielerrating repräsentieren. Um sein Rating zu erhöhen, muss der Spieler mit einem Helden gewinnen, dessen Rating höher als 1800 ist. Das maximale Spielerrating kann jederzeit erhöht werden. 30 Tage nach dem letzten Sieg mit einem Helden, dessen Rating über den vergangenen Intervall von 30 Tagen das höchste war, verringert sich das Rating automatisch.

Soweit möglich werden Teams nach den folgenden Parametern zusammengestellt:

  • Die Summen des maximalen Teamratings sollten so ähnlich wie möglich sein.
  • Die Unterschiede des maximalen Spielerratings innerhalb der Teams sollten so gering wie möglich sein.

Desweiteren wird nun die durchschnittliche Stärke der beiden Teams im Ladebildschirm zum Kampf dargestellt (gilt für Ränge bis einschließlich Leutnant). Wenn mindestens eines der Teams aus einer Gruppe von zwei oder mehr Spielern besteht, wird die durchschnittliche Stärke der Teams nicht angezeigt.

Änderungen bei der Verteilung des Prime

Eine weitere, lang erwartete Änderung lag in der erhöhten Verteilung des heldenbezogenen Prime. Wie bereits bekannt gegeben, wird der individuelle Anteil um 15% erhöht. Gleichzeitig wird die Menge an Prime, die unter allen Teammitgliedern aufgeteilt wird entsprechend gesenkt.

Die Menge an Prime die man nun von Soldaten, Bestien und den Schriftrollen erhält, wurde wie folgt geändert:

  • Für jeden erhaltenen Prime Kristall aus dem Minigame, bekommt ein Spieler nun 14, statt 5 Prime Punkte.
  • Der Spieler, der den Waldgeist tötet erhält nun 54 Prime Punkte, während das Team 48 Prime Punkte bekommt. Die alten Werte lagen bei jeweils 49 bzw. 51. Für das Töten von Satyr erhält der Spieler nun 30 Prime Punkte, während der Rest des Teams 21 Prime Punkte erntet. Die alten Werte lauteten jeweils 26 bzw. 24 Prime Punkte.
  • Das Töten von Sirin wird nun mit 42 Prime Punkten belohnt, wobei die Mitspieler im Team 31 Prime Punkte bekommen. Die vorherigen Mengen lagen bei jeweils 33 bzw. 39 Punken.
  • Mit diesem Patch wird ein Spieler 128 Prime Punkte für das Töten eines Elite Waldgeist erringen, der Rest des Teams 105 Punkte - die Anzahl an Punkten lag zuvor bei jeweils 26 bzw. 24.
  • 30 Prime Punkte bekommt der Spieler, der den Räuber tötet. Sein Team erhält dann 21 Punkte - die alten Werte lagen bei jeweils 26 bzw 24 Punkten.
  • Für das Töten eines Schützen/Bogenschützen wird der Spieler nun mit 32 Prime Punkten belohnt, während sein Team 30 Prime Punkte bekommt. Zuvor waren es jeweils 20 bzw. 36 Punkte.
  • Außerdem erhält nun der Spieler, der Kampfkeiler/Kampftiger tötet 36 Prime Punkte. Sein Team bekommt dafür 33 Punkte. Die jeweiligen Mengen an Prime Punkten lagen vor dem Patch bei 31 bzw. 39.
  • Der Spieler der Krieger tötet erhält 36 Prime Punkte, sein Team 33 Punkte. Die Anzahl an Punkten belief sich vor den Änderungen auf 31 bzw. 39.
  • Die Mitglieder des Teams das Zerstörer/Feuerschleuderer tötet bekommt nun 50, statt 52 Prime Punkte.

Darüber hinaus beträgt die Belohnung für Erstes Blut im Grenzgebiet nun 75 Prime Punkte statt 200 Punkten.

Änderungen der Türme und Soldaten

Die Änderungen der Türme und Soldaten haben wir aus den folgenden drei Gründen beschlossen:

  • Um die Bedeutung der Türme als wichtiges Ziel zu erhöhen, sowohl für Angreifer als auch Verteidiger.
  • Um die Verteidigung der Türme gegen Helden zu verbessern.
  • Um Soldaten zu einem wichtigeren Werkzeug bei der Zerstörung von Türmen zu machen.

Türme und das Hauptgebäude:

  • Blinks, Teleportation und Unsichtbarkeit schützen nicht länger vor Angriffen der Türme.
  • Die Angriffsgeschwindigkeit von Türmen wurde nun auf 0.8 Angriffe pro Sekunde festgelegt. Zuvor war die Angriffsgeschwindigkeit von Gewandtheit abhängig und entsprach einem Angriff pro Sekunde per 121 Gewandtheits-Punkte. Der Schaden pro Sekunde bleibt unverändert, aber der Verlust an Angriffsgeschwindigkeit wird durch den erhöhten Schaden ausgeglichen.
  • Alle Türme fügen Soldaten nun 35% weniger Schaden zu. Außerdem werden wie zuvor Kampfkeiler/Kampftiger von den Posttürmen (T2) durch 3 Schüsse getötet und die Belagerungssoldaten durch 4 Schüsse.
  • Wachtürme (T1):
    • Gewandtheit von 121 auf 100 verringert.
    • List von 40 auf 100 erhöht.
  • Posttürme (T2) und Schlosstürme (T3):
    • List von 40 auf 121 erhöht
    • Turm Gewandtheit von 110 auf 121 erhöht
  • Hauptgebäude:
    • List von 40 auf 121 erhöht.
    • Erhöhung der Gewandtheit beginnt bei 1 statt 121
    • Der Schaden eines Gebäudes ist nun zu 100% statt nur zu 50% abhängig von Stärke. Der Grundschaden ist nun also doppelt so hoch.
    • Die Angriffsgeschwindigkeit der Türme wurde auf 0.5 Angriffe pro Sekunde festgesetzt, statt 0.49 Sekunden per 121 Gewandtheit Punkten zu entsprechen. Der Schaden pro Sekunde bleibt unverändert.
    • Der Intervall zwischen den Angriffen auf dem Platz wurde von 30-45 Sek. auf 60-90 Sek. erhöht. Diese Veränderung wurde ergriffen um den Soldaten eine größere Rolle in der Zerstörung des Hauptgebäudes zuzuschreiben.

Soldaten:

  • Sobald die Soldaten in den Bereich der Angriffsreichweite der Türme eintreten werden sie nun den Turm angreifen, ohne sich von gegnerischen Soldaten oder Helden ablenken zu lassen.
  • Der Schaden gegen Türme wird um 50% erhöht. Allerdings bleibt der Schaden gegen gegnerische Soldaten und Helden derselbe. Klone und Geister erhalten diesen Bonus nicht. Der Schaden von Zerstörer und Feuerschleuderers Soldaten bleibt der selbe wie zuvor.
  • Ein Last-Hit wird nun mit 36 Prime Punkten belohnt.
  • Die Angriffsgeschwindigkeit aller Soldaten ist nun fest vorgegeben. Gleichzeitig bleibt der Schaden pro Sekunde derselbe.
    • Kampfkeiler/Kampftiger: 0.75 Angriffe per eine Sekunde statt 0.757.
    • Schütze / Bogenschütze: 0.6 Angriffe per eine Sekunde anstatt von 0.61
    • Zerstörer / Feuerschleuderer: 0.5 Angriffe per eine Sekunde anstatt von 0.534
    • Krieger: 0.75 Angriffe pro Sekunde anstatt von 0.757.

Überarbeitete Belohnungen für die Zerstörung von Türmen:

  • Das von der Zerstörung eines Turms erhaltene Prime wird nun unter allen Helden innerhalb eines begrenzten Bereichs am Turm aufgeteilt.
  • Für die Zerstörung eines Postturms bekommt jedes Teammitglied nun 200 statt nur 100 Prime Punkte. Die Menge an Prime für Helden, die sich während der Zerstörung in der Nähe Turms befinden bleibt mit 200 Punkten dieselbe wie zuvor.
  • Anstelle von 200 Prime Punkten wird jedes Teammitglied mit 250 Prime für die Zerstörung eines Wachturms entlohnt werden. Zusätzlich, wird jeder Verbündete der sich während der Zerstörung in der Nähe Turms befindet 300 anstelle von nur 250 Prime Punkten bekommen.
  • Belohnung für die Zerstörung von Schlosstürmen für die einzelnen Teammitglieder wurde von 250 auf 150 Prime gesenkt. Gleichzeitig werden jedoch 250 Prime Punkte an Verbündete die sich während der Zerstörung in der Nähe Turms befinden vergeben. Zuvor waren es nur 150 Prime.
  • Darüber hinaus beträgt die Belohnung für Erster Sturmangriff im Grenzgebiet für jedes Teammitglied nun 75 Prime Punkte statt 200 Punkten.

Im Großen und Ganzen zielen diese Veränderungen auf eine erhöhte Vielzahl von Strategien und Taktiken, welche der Verteidigung und Zerstörung von Türmen mehr Bedeutung zumessen sollen. Die Türme sind nun deutlich wichtigere Ziele als zuvor und ihr Einfluss auf das Spiel soll sich damit dramatisch erhöhen.

Überarbeitung der Glyphen

Das System der Glyphen wurde überarbteitet um weniger dem Zufallfaktor zu unterliegen und den Teams die notwendigen Glyphen besser zur Verfügung stellen zu können. Wir wollen diese Art von Varietät, ausgelöst durch zufällige Faktoren verringern um gleichzeitig dem Spiel wahre Vielfalt durch von den Spieler kontrollierte Aktionen hinzuzufügen.

Die Glyphen wurden wie folgt überarbeitet um den anschließenden Anforderungen zu entsprechen:

  • Glyphen kann man nun von den Waldgeistern aus der “goldenen” Lagern der Waldbestien erhalten.
  • Wenn ein Held - im Grenzgebiet oder den Modifizierungen des Grenzgebiets - mit einer Glyphe stirbt, sei es durch einen Gegner, einen gegnerischen Turm, Altar, dem Hauptgebäude oder einem Soldaten, erscheint die Glyphe neben seiner Leiche. Die Dauer des Statuseffekts wird dann dreifach reduziert.

Glyphen der Eile und Macht wurden überarbeitet:

  • Glyphe der Macht wird nur den höheren Wert von Stärke oder Intelligenz verbessern, statt alle vier Charakteristiken, wie es zuvor Zeit der Fall war.
  • Glyphe der Eile wird etwas langsamer und wird den Helden daher nur noch um 40% statt 50% beschleunigen.
  • Die Effektivität von Glyphe der Macht und Glyphe der Eile wurde in die Richtung der Stärkeerhöhung im frühen und Stärkesenkung im späteren Spielverlauf verändert. Die Erhöhung wird fixiert und von der Durchschnittsmacht aller Helden im Kampf abhängig. Zum Beispiel: Wenn sich die durchschnittliche Macht im Kampf im Bereich von 1400 befindet, werden die Glyphen den Charakteristiken 26 Punkte hinzufügen. Bei einer Macht von 2500 - 31 Punkte.
  • Die Änderungen betreffen nur das Grenzgebiet (und dessen Modifikationen), genauer gesagt: Apokalypse, Das eigene Terrain, Manöver und Bocksprung. Glyphen der Eile und Macht und die Art wie man diese bekommen kann bleiben im: Vorposten, Prüfungen und im Dragonwald unverändert.

Badehaus/Heilquelle und Vitalität der Helden

Das Badehaus limitiert die Spieler erheblich in ihren Möglichkeiten genügend Silber für neue Helden zu sparen. Desweiteren konnte man früher auch ohne die Vitalität der Helden aufzufüllen einem Kampf beitreten und somit auch nur einen Bruchteil der Belohnungen für einen Kampf erhalten. Daher wir das Konzept der Vitalität generell, und das Badehaus/die Heilquelle im besonderen, abgeschafft.

  • Badehaus/Heilquelle existiert nicht mehr, daher sind die Quests welche mit diesem Gebäude verknüpft waren nicht mehr aufrufbar. Alle Ressourcen welche ihr für den Bau und Verbesserungen ausgegeben habt, werden euch in vollem Maße rückerstattet.
  • Das Konzept des Badehauses sowie alle damit verbundene Limitierungen üben nun auf das Spiel keinen Einfluss mehr.

Der Markt

  • Die optische Darstellung des Marktes wurde überarbeitet
  • Der Markt verfügt nun über ein Banner das die Spieler über laufende Events informiert
  • Geräuscheffekte für die Weiterentwicklung des Marktes und dem Kaufen von Gegenständen wurden hinzugefügt.
  • Damit ihr auf dem Markt auch angenehme Überraschungen bekommen konntet, haben wir Jackpot-Angebote zugefügt! Die Jackpots werden sich jede Woche ändern. Man kann jetzt auf dem Markt folgendes erhalten:
    • Goldenes Zeitalter
    • Prime-Kristalle
    • Silber
 

Jetzt kann man schon auf dem Markt 700 Prime-Kristalle für nur 200 Gold bekommen. Dieser Jackpot dauert bis 10:00 MEZ bis 28. März.

Kampf

  • Die verbleibenden Fehler, die dazu führten, dass Spieler einen Kampf mit leeren Talente Tabs begonnen haben wurden behoben.
  • Problem gelöst: Genomorph/Chimäre hatte zuvor keinen Schaden durch die Kokon Fähigkeit zugefügt 
  • Problem gelöst: Mimi würde nicht mehr seine kleinere Form annehmen nachdem er zu Grr transformiert war.
  • Problem gelöst: Der Bonus an Ausdauer und Wille wenn Mimi zu Grr transformiert wurde nicht richtig dargestellt
  • Problem gelöst: Das Talent Raffinierter Verstand fügte physischen statt magischen Schaden zu
  • Problem gelöst: Das Fluch des Graues Talent war zuvor auf unsichtbare Helden anwendbar.
  • Problem gelöst: Die Charakteristika des Talents Tödliche Berührung wurden nach dem Erlernen des Berührung der Unterdrückung im Kampf falsch dargestellt.
  • Problem gelöst: Der Name des Talents Sprengfieber wurde im Kampf falsch dargestellt.
  • Problem gelöst: Das Talent Ausbruch der Entschlossenheit wurde nicht von einem passenden Geräusch begleitet.
  • Problem gelöst: Die Verwendung der Fähigkeit Einheit von Königin der Nacht/Schwarze Pantherin wurde zuvor von einem fremdlichen Geräusch begleitet.
  • Problem gelöst: Die Verwendung der Fähigkeit Vernichtender Stoß von Da’Ka/Ha’Ka wurde zuvor von einem verzerrten Geräusch begleitet.

Schloss

  • Im Talent-Filter der Bibliothek werden nun Tipps mit den Namen der exklusiven und legendären Talente-Sets anzeigt.
  • In der Beschreibung des Helden-Levels werden nun Talente angezeigt, die man nach dem Übergang zum nächsten Level erhalten wird.
  • Fehler behoben, welcher beim Versuch einen Spieler der Freundenliste hinzuzufügen eine Fehlermeldung „Die Nachricht konnte nicht gesendet werden - der Spieler wurde nicht gefunden“ verursachte.
  • Die verbleibenden Fälle der Fehlermeldung „Fehler beim Laden des Accounts“, die verursachte, dass man nicht in der Lage war das Schloss zu betreten wurden behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, der die Charakteristiken der Helden aus der Ruhmeshalle und der Helden der Spieler als gleich darstellte.
  • Fehler behoben: Die Charakteristiken des Helden wurden nach der Änderung des Builds oder der Verbesserung der Talente nicht aktualisiert.
  • Fehler behoben: Die Benutzung des Clan-Bonus “Kristall für den Sieg” funktionierte nicht korrekt.
  • Fehler behoben: Die Benutzung bestimmter Symbole im “Nachricht des Tages” und “Einstellungsnachricht” im Klan hatten das Einfrieren des Ladefensters bei der Etappe “Benutzeroberfläche wird geladen” verursacht.
  • Zahlreiche Fehler in der Beschreibung von Talenten wurden behoben.
  • Problem behoben: Nach dem Verlassen der Lobby wurde auf der Helden-Leiste der Name des Helden nicht korrekt angezeigt.
  • Problem behoben: In der Taverne wurden die Charakteristiken des falschen Talente-Tabs angezeigt.
  • Problem behoben: Man konnte die Namen der Talente-Tabs in der Lobby ändern.
  • Problem behoben: Wo die Namen der Talente-Tabs wurden nicht korrekt von den Kästen begrenzt.
  • Problem behoben: Die Funktion “Interface ausblenden” funktionierte nicht korrekt.

Bekannte Fehler

Das Betätigen der Taste “Schließen” im Fenster der Statistik des Kampfes im Prüfungen-Modus, kann zu einer Meldung über das Fehler des Klienten führen. Allerdings werden die Belohnungen für den Kampf in vollem Umfang ausgezahlt und man kann wie gewöhlich ins Schloss kehren, dieses Fehler übt auch keinen Einfluss auf den Fortschritt des Spielers und wird in unseren nächsten Updates behoben.

 
Der neue Held, so wie es auch Mimi vorher gemacht hat beschloß sich die Sehenswürdigkeiten von Praia anzuschauen und zu prüfen, ob alle unsere Lords und Ladies genug patriotisch gelaunt sind. Daher wird er etwas später im Spiel erscheinen. Währen wir alle neugierig auf ihn warten, schlagen wir euch vor all die andere Neuigkeiten zu genießen!

Your Prime World