Neuigkeiten

Patch 10.11

15 September 2016

Lords und Ladies!

In den Schlössern warten bereits drei hübsche Mädels – eine neue Heldin und zwei neue Skins, sowie eine neue Mechanik des Arkandrachens und je ein neues Talent für jeden Satz von "Legendäres Vermächtnis". Zudem haben wir eine Reihe von Client-seitigen Schwachstellen behoben, die von den bösartigen Spielern benutzt wurden. Los geht's!

Neue Heldin!

Fröhlich mit ihrem Schirm winkend läuft (fliegt? tanzt?) die schelmische Schlägerin mit ihrer mädchenhaften Jugendlichkeit in Praia ein! Mein Gott, das reicht! Jemand soll ihr endlich diesen Ball wegnehmen! Bitte, irgendjemand!

Hier findest du mehr Informationen über die Heldin.

Wie bei den vorherigen Helden gibt es drei Möglichkeiten, die Schlägerin zu erhalten:

  1. Erfülle eine siebentägige Questreihe, dann kannst du die Schlägerin für 750.000 Silber anheuern. Die erste Aufgabe der Reihe ist bereits verfügbar, die letzte wird am 22. September freigeschaltet. Sofort nach dem Erfüllen der letzten Aufgabe erscheint eine Quest, bei der du die Schlägerin für Silber rekrutieren kannst.
  2. Unter den Standardbedingungen (Kauf für Silber ohne die Questreihe zu erfüllen) kann die Schlägerin ab dem 29. September von allen Spielern ab Schlosslevel 25+ angeheuert werden.
  3. Oder man kann die Schlägerin gleich für 299 Gold anheuern.

Zugleich mit dem Erscheinen der neuen Heldin wird der Preis für Luna auf 500.000 Silber bzw. 199 Gold gesenkt.

Neue Skins!

Zwei atemberaubende Schönheiten treffen bald in Praia ein! Aber Vorsicht, denn diese beiden Vertreterinnen des „schwachen“ Geschlechts suchen nicht lange in ihren Taschen nach scharfen Worten, Dolchen oder aufgeladenen Teilchen!

Frechdachs

Originalheld: Assassine / Meuchelmörder
Skin-Merkmale: anderes Geschlecht, neue Stimme
Preis: 99 Gold

Fara

Originalheld: Luna
Preis: 49 Gold

Neue Talente!

Das Set "Legendäres Vermächtnis" verfügt nun über 5 neue Talente, je eines pro Satz. Wanderer und Talisman haben eine zusätzliche Möglichkeit erhalten, sich in die Unsichtbarkeit zu retten oder aus ihr heraus anzugreifen, Brötchen erhält man ab jetzt garantiert am Ende des Kampfs in der eigenen Basis und "Giftige Wirkung" kann jetzt Helden helfen, die für den Angriff ausgelegt sind. Alle veränderten Talente wurden von den Helden entbunden und in die Bibliothek gesetzt. "Kriegstaumel"-Package wurde völlig entbunden.

Verkleidung des Wanderers

  • Satz "Beherzter Wanderer"
  • Erforderliche Stufe: IV
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 825
  • Erhöht die Gewandtheit um 12,5
  • Der Held wird beim Einsatz des Talents "Beherzter Wanderer" nach 1 Sekunde für 3 Sekunden unsichtbar.

Zauber der Gleichheit

  • Satz "Betörender Überfluss"
  • Erforderliche Stufe: VI
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 1600
  • Abklingzeit: 120 Sekunden
  • Erhöht das Maximum der Stärke und Intelligenz um 23
  • Beim Besuch des Orts der Wiederauferstehung erhält der Held je ein Brötchen von jeder Art.

Talisman der Verschwiegenheit

  • Satz "Vererbter Talisman"
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 500
  • Erforderliche Stufe: II
  • Erhöht das Maximum der Stärke und Intelligenz um 7,2.
  • Wenn das Talent "Vererbter Talisman" wirksam wird, wird der Held für 3 Sek. unsichtbar.

Schnellwirkendes Gift

  • Satz "Giftige Wirkung"
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 1160
  • Erforderliche Stufe: V
  • Erhöht die Gewandtheit um 10
  • Erhöht die Gesundheit um 230.
  • Angriffe des Helden, der den Satz besitzt, gegen das Ziel des Talents "Giftige Wirkung" fügen 76 magischen Schaden zusätzlich zu

Hymne der Zielstrebigkeit

  • Satz "Beflügelnde Hymne"
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 825
  • Erforderliche Stufe: IV
  • Erhöht die Gesundheit um 115.
  • Erhöht das Maximum von Ausdauer und Wille um 8,5.
  • Die Aktivierung des Talents "Beflügelnde Hymne" erhöht die Geschwindigkeit aller Verbündeten im Umkreis zusätzlich für 8 Sek. um 20 %.

Helden!

Arkandrache

Der Arkandrache besaß bisher, im Gegensatz zu den restlichen Mördern, keine stark ausgeprägte Rolle. Seine Kollegen vom Fach besitzen jeweils ihre eigenen Stärken: Der Assassine ist einer der besten Ganker, der Gesichtslose ist extrem mobil, der Dämonenbeschwörer ist ein ausgezeichneter Pusher. Der Arkandrache kann sich, abgesehen von einer eher undurchsichtigen Abhängigkeit von Energie und Fähigkeiten mit hohem Schaden, mit nichts brüsten.

Daher wurde der Arkandrache überarbeitet, und zwar im Hinblick auf die bisher vernachlässigte Fähigkeit, dem Gegner Energie abzusaugen.

Lord des Äthers

  • Ab jetzt ist es nötig, zwanzig Soldaten oder einen Helden zu töten, um zusätzliche Energie zu erhalten, es gibt nicht mehr wie bisher 50 Energie für jeden getöteten gegnerischen Helden. Der Effekt ist bis zu 10-mal stapelbar. Jeder Effekt liefert bis zum Ende des Kampfes 19-143 Energie (von Intelligenz).

Ätherform

  • Verbraucht ab jetzt bei der ersten Berührung eines Lebewesens 5 % von dessen maximaler Energie und stellt 2 % der eigenen maximalen Energie wiederher.
  • Befindet sich der Held auf eigenem Terrain, wenn die Wirkung der Fähigkeit endet, stellt er 7,5 % der eigenen maximalen Energie wiederher.
  • Der Schaden, der anderen Lebewesen bei der ersten Berührung zugefügt wird, ist jetzt nicht mehr physisch sondern magisch und hängt von der Intelligenz ab, nicht mehr wie bisher von der maximalen Energie.

Triumph des Geistes

  • Die Verbesserung "Energieresonanz" fügt dem Schaden jetzt immer 30 % hinzu.
  • Nach dem Erlernen von "Energieresonanz" verbrennt der Arkandrache 60 % der maximalen Energie des Ziels und zusätzlich +2 % davon für jede Anwendung des Effekts "Lord des Äthers", maximal jedoch 80 %.

Luna

Die geringe Mobilität von Luna wurde als eines ihrer besonderen Merkmale konzipiert. Die Heldin benötigt einige Zeit, um das Tor zu errichten. Das rechtfertigt, gemeinsam mit der Schwierigkeit, mit aufgeladenen Teilchen das Ziel zu treffen, den hohen Schaden der Heldin. "Aufgeladenes Teilchen" zieht das frühe Spiel für Luna in die Länge, aber die lange Zeit zum Aufstellen des Tors macht sie in der Mitte und zum Ende des Kampfes hin zu schwerfällig.

Daher verringern wir Lunas Schaden und erhöhen gleichzeitig ihre Mobilität wesentlich.

Aufgeladenes Teilchen

  • Der zusätzliche Schaden nach dem Durchschreiten des Tors wurde um 20 % verringert.
  • Die Beschleunigung des Teilchenflugs nach dem Durchschreiten des Tors wurde von 50 % auf 30 % verringert.

Sternentor

(In Klammern steht der Wert bei Wirksamkeit des Effekts "Überschüssige Energie")

  • Die Wirkungsdauer wurde von 120 (160) auf 60 (80) Sekunden verringert.
  • Die Dauer der Regeneration wurde entsprechend von 40 auf 20 Sekunden verringert.
  • Der grundsätzliche Energieverbrauch wurde entsprechend von 165 auf 85 verringert.

Gemütsruhe

  • Sprünge zum Tor verbrauchen ab jetzt keine Energie mehr.
  • Allgemeine aktive Talente können ab jetzt nicht mehr mit Gemütsruhe angewendet werden.

Talente

Zum ersten Mal seit langem wurde wieder eine große Anzahl von Talenten angepasst. Ganz oben auf der Liste standen die legendären Talente "Kriegstaumel", "Flammenwächter" und das exklusive Talent "Unerbittliche Anwesenheit". Mehr Informationen zu den Voraussetzungen für die neue Rebalance der Talente sind hier zu finden.

Kriegstaumel

  • Der Wirkungsradius wurde um das 1,5-fache verringert.

Bluttaumel

  • Die Tickrate des Schadens bei Aktivierung wurde um 40 % verringert. Der Gesamtschaden und der Schaden pro Sekunde wurden entsprechend ebenfalls um 40 % verringert.

Berührung der Unterdrückung

  • Ab jetzt wird nur noch das Maximum von Ausdauer und Wille des Ziels verringert.

Zauber der Hast

  • Erhöht ab jetzt die Gesundheit zusätzlich um 160.

Flammenwächter

  • Der Wirkungsradius wurde auf das 2,5-fache vergrößert.
  • Der Leuchtkäfer erscheint jetzt nicht mehr an seinem Zielpunkt sondern fliegt hin.
  • Hat keine Wirkung mehr auf herbeigerufene Lebewesen und solche, die sich unter der Kontrolle der Helden befinden.
  • Es wurde der Fehler behoben, wonach das Talent mit der erlernten Verbesserung "Prophetische Flamme" nach dem Tod des Helden nicht auf Unsichtbare wirkte.

Eifrige Flamme

  • Entfernt ab jetzt zusätzlich die Beschränkungen für die Anwendungsdistanz des Talents "Flammenwächter".

Unerbittliche Anwesenheit

  • Der Aktivierungsmechanismus wurde geändert, die Wirkung tritt jetzt automatisch beim Tod des Helden ein.
  • Die Verkürzung der Dauer der Wiederauferstehung wurde von 50 % auf 20 % verringert.

Hartnäckige Vernunft

  • Heißt ab jetzt "Fester Griff".
  • Verringert ab jetzt nicht mehr die Dauer der Regeneration des Talents "Unerbittliche Anwesenheit" sondern die Dauer der Wiederauferstehung um 10 %.
  • Erhöht ab jetzt nicht mehr die Intelligenz um 14 sondern das Maximum von Stärke und Intelligenz um 13.
  • Das Symbol wurde geändert.

Zauber

  • Die Verkürzung der Wiederauferstehung wurde von 15 % auf 10 % verringert.
  • Erhöht ab jetzt nicht mehr Intelligenz um 5,6 sondern das Maximum von Stärke und Intelligenz um 5.
  • Die Steigerung der Gewandtheit wurde von 5,6 auf 6,2 erhöht.
  • Das Symbol wurde geändert.

Versteinerung

  • Die Anwendungsdistanz wurde um 35 % verringert.
  • Die Verringerung des Schadens für das Ziel des Talents wurde von 30 % auf 50 % erhöht.

Sonstiges!

  • Der Fehler, wonach das Talent "List der Füchsin" des Helden Feuerfüchsin / Flammenschweif die Gegner nicht betäubte, wenn der Held zu diesem Zeitpunkt tot war, wurde behoben.
  • Sicherheitslücken behoben, die die bösartigen Spieler benutzt haben, um unter dem Nebel des Krieges Objekte zu sehen, und um Spielsession zu beenden, ohne Kampfresultate kalkuliert zu haben.
  • Der Fehler, wonach Talente, welche die Eigenschaften bei Anwendung von Fähigkeiten verbesserten, mit einigen anderen Fähigkeiten des Helden, die keine Energie erfordern, nicht korrekt zusammenwirkten, wurde behoben.
  • Der Fehler, wonach bei Aktivierung der Fähigkeit "Mehrarmiger Krieger" des Helden Schlangenbrut / Klingenmeister bei einem Lebewesen, das sofort nach seinem Angriff gestorben war, eine Animation abgespielt, jedoch kein Schaden zugefügt wurde, wurde behoben. Außerdem kann man der Fähigkeit ab jetzt ausweichen.
  • Fehler behoben, bei dem das Talent Innerer Durst die Sichtweite von „Gespenstischen Beobachtern“ nicht erhöhte.
  • Fehler behoben, bei dem der „Gespenstische Beobachter“ aufhörte unsichtbare Feinde nach dem Tod des Spielers anzuzeigen.
  • Fehler behoben, bei dem „Betörender Überfluss“ keine Brötchen produzierte, wenn der gestorbene Held die Waren im Laden gekauft hat.
  • Fehler behoben, bei dem der Held die Glyphe der Eile fallen lässt, wenn jemand den Effekt vom Zaubertrank der Zielstrebigkeit entfernt.

Eure Prime World Team