Neuigkeiten

In die Tiefen des Vulkans

14 März 2017

Lords und ladys!

Die diesigen Wege sind heimtückisch in seiner Unbeständigkeit. Der Weg, der gestern auf der Burg der benachbarten Herrschaften führte, reißt heute in die Tiefe der Primezone.

Ein junger Jäger hat das als jemand verstanden, aber der Durst nach Adrenalin und Ruhm ließ ihn gehen. Obwohl seine Monstersammlung, einer der größten in Egisare war und die Bestellungen auch aus der Hauptstadt kamen, plante er nicht zu stoppen. Er wollte eine Blüte, an den bekanntesten Treppen in Praia werden.  Der Weg führte ihn länger als der Jäger erwartet hat. Allmählich wurde es heißer und heißer. Durch den türkisblauen Nebel leuchteten rote Lichtstrahlen hindurch. Auf dem Boden langsam und unaufhaltsam schlichen feurige "Schlangen".

Der Jäger näherte sich dem Vulkankrater. Ein plötzliches Gebrüll spaltete den Dunst. Später kam ein Blitz. 

Ganz am Rand des Kraters war ein Mann. Oder ... War er ein Mann?

Der Jäger, der so stolz auf seine Ausdauer war, die Angst zeigte. 

Der Mann hat den unerwarteten Beobachter nicht bemerkt. Er tauchte seine Klingen mit Runen in der glühenden Lava ein.

Wettbewerb

In die Tiefen des Vulkans, wo es nach Schwefel stinkt, lässt sich ein neuer Held sehen. Er ist ungewöhnlich, schaudererregend und aufregend. Er trägt seine Klingen immer mit sich.

Was hat den jungen Jäger an der Außenseite des Helden so verängstigt? Er hat niemals solche Menschen gesehen. Ein Merkmal war besonders erschreckend. Erste 5 Lords und Ladies, die das ungewöhnliche Detail an der Außenseite dieses Helden erraten, erhalten ihn als Belohnung!

!Achtung: Um am Wettbewerb teilzunehmen, hinterlasst eure Kommentare unter dieser Nachricht
bis 11:00 (MESZ) am 17. Marz!!

Verpasse nicht deine Chance!

Euer Prime World Team