Neuigkeiten

Patch 11.2

15 Juni 2017

Lords and Ladies!

Die technischen Arbeiten sind abgeschlossen, die Helden sind bereit, die neuen Facetten ihrer Stärken auf dem Schlachtfeld zu demonstrieren!

„Doppelte“ ultimative Fähigkeiten

Ab dem heutigen Tag könnt ihr Talente-Sets nicht mehr nur aus den Talenten zusammensetzen, die für alle Helden verfügbar sind, sondern auch durch Auswahl einer von zwei Varianten von ultimativen Fähigkeiten!

Wir präsentieren die „ersten Versuchsballons“: den mystischen Seelenfänger und die feurige Füchsin – sie sind bereit, mit den neuen Funktionen auf dem Schlachtfeld zu glänzen!

 

Feuerfüchsin / Flammenschweif

Die schelmische und hitzköpfige Heldin kann jetzt selbst die „fettesten“ Gegner verbrennen – die neue ultimative Fähigkeit ermöglicht es nicht nur, das Feuer direkt auf das ausgewählte Ziel zu richten, sondern erhöht auch den zugefügten passiven Schaden der Fähigkeit „Spiel mit dem Feuer“.

 

 

Ursprüngliches Feuer

  • Die folgenden 3 Angriffe der Heldin verursachen 50...375 zusätzlichen Schaden. Bei Aktivierung der Fähigkeit auf eigenem Terrain werden die folgenden 4 Angriffe verstärkt!

Heilende Flamme

  • Die Verbesserung der neuen ultimativen Fähigkeit regeneriert nach jedem verstärkten Angriff die Gesundheit der Heldin.
  • Außerdem kann die Brennwirkung des Talents „Spiel mit dem Feuer“ bis zu 5-mal gestapelt werden.

 

Seelenfänger / Sensenmann

Der gefährliche und ungreifbare Herrscher der Geister – wie viele Seelen hat er auf dem Gewissen? Zusammen mit der neuen ultimativen Fähigkeit erhält der Held auch ein paar weitere Änderungen – ab jetzt ist es noch einfacher, den Charakter mit all seinen Stärken in der ausgewählten Rolle zu entfalten.

Gespenst des Todes

Änderungen an der gewohnten ultimativen Fähigkeit helfen dem Seelenfänger, auf dem Schlachtfeld noch gefährlicher zu werden – besonders klar tritt das bei der Zusammenwirkung der Stärken des Helden hervor.

  • Erhöht den von Schilden absorbierten Schaden nicht erhöht.
  • Erhöht den Schaden, der mithilfe des Talents Ernte verursacht wird.

Zorn der Toten

  • Verringert den Schaden durch Angriffe von Gegnern nicht mehr.
  • Stattdessen werden jetzt Angriffe des Helden und aller Verbündeten, die sich in seiner Nähe befinden, verstärkt.

 

Schutzgeist

Die neue ultimative Fähigkeit des Helden ist der ersten ähnlich, sie sollte sich aber besonders in der Support-Rolle als effektiver erweisen.

  • Bei Anwendung der neuen ultimativen Fähigkeit verwandelt sich der Seelenfänger in einen Geist, auf den Verwandlungseffekte nicht wirken, und belegt alle Verbündeten in seiner Nähe mit Schilden.
  • Genau wie im „vorherigen Leben“ ändert der Held seine anderen Fähigkeiten ein wenig:
    • Die Wirkungsdauer der Geisterpeitschen ist unbeschränkt,
    • die Dauer der Regeneration von „Ernte“ verkürzt sich auf 1 Sekunde.

Schwächung des Geists

  • Mit der erlernten Verbesserung kann der Held Gegner in den Angstzustand versetzen und den Schaden ihrer Angriffe verringern.

 

 

Die neuen ultimativen Fähigkeiten warten in den Bibliotheken. Wenn der Held noch nicht rekrutiert wurde, erscheint die zweite ultimative Fähigkeit auf der zweiten Registerkarte seiner Talente und ist sofort nach dem Kauf des Helden zur Anwendung verfügbar.

   Achtung! Um die neue ultimative Fähigkeit in das Talente-Set aufzunehmen, muss unbedingt die vorherige mitsamt all ihren Verbesserungen entfernt werden.

Helden

Assur

Die Regeneration der Gesundheit durch die passive Fähigkeit wurde verringert und das Intelligenz-Set wurde ein wenig verbessert.

In der Stärke-Variante ist der Held sehr beliebt und erobert siegessicher die Prime-Zone. Die beim letzten Update vom eigenen Terrain losgelöste Heilfähigkeit ermöglichte es Assur, die Linie überlegen zu dominieren. In manchen Momenten im Spiel war das sogar zu einfach. Oder ist das etwa dämonisch? Das muss geändert werden!

  • Jetzt hängt die Regeneration der Gesundheit vom Maximum der Stärke und Intelligenz ab, wodurch sich „intelligente“ Halbdämonen auf dem Schlachtfeld überlegener fühlen können.

Klingen des Chaos

  • Die Regeneration der Gesundheit durch die passive Fähigkeit des Helden wurde um 8 % verringert und hängt jetzt vom Maximum der Stärke und Intelligenz ab.

Künstlerin

Pinsel des Meisters

  • Der Fehler, bei dem während der Wirkung der ultimativen Fähigkeit die gesammelten Farben verbraucht wurden, wurde behoben.

Baummann

Mächtiges Beben

  • Im Tooltip des Talents „Mächtiges Beben“ wurden die Information hinzugefügt, dass das Talent den Gegner in die Luft schleudert.

Verbesserungen

Berserker

  • Der Fehler, dass im Schloss die Stimme des Ultraberserkers nicht zu hören war, wurde behoben.

Explosive Beharrlichkeit

  • Die Beschreibung des Talents im Schloss wurde verbessert: Die Anzahl der Gegner, die hochexplosiv werden, wird jetzt korrekt angezeigt.

Glyphen

  • Der Fehler, bei dem die Glyphen nach dem Tod eines Helden, auf den gleichzeitig zwei Effekte wirksam waren, auf einem Punkt auf der Karte erschienen, wurde behoben.

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Euer Prime World Team