Neuigkeiten

Patch 11.3.1

20 Juli 2017

Lords and Ladies!

Update 11.3.1 wurde auf den Spielservern installiert, die Helden sind bereit zum Empfang ihrer Lords und Ladys!

Ranking

Wie ihr wisst, ist es umso einfacher, im Ranking aufzusteigen, je geringer der Rang des Helden ist. Für einen Sieg gibt es eine ganze Menge Wertungspunkte, während der Verlust bei einer Niederlange relativ gering ist. Doch mit jedem neuen Rang wird es schwieriger, im Ranking aufzusteigen.

Seit Beginn der ersten Saison, die unter anderem dazu gedacht war, das Ranking interessanter zu gestalten, verfolgen wir die Änderungen bei den Rängen der Helden aufmerksam. In erster Linie haben wir verschiedene Varianten für die Lösung der komplexen Frage der gemeinsamen Suchwarteschlange für Kämpfe für alle Ränge ab Kapitän und höher analysiert, und natürlich die allgemeine Dynamik der Änderungen im Ranking beobachtet.

Zur Lösung dieser Frage haben wir in Update 11.3.1 einige Änderungen an der Berechnung der Punktzahl für Siege für Leutnants und Kapitäne vorgenommen.
 

 

Obwohl Leutnant und Kapitän schon recht hohe Ränge sind, wurden die Bonuspunkte für einen Sieg erhöht, so wie es auf niedrigeren Rängen der Fall ist:

  • Die erhaltenen Punkte für Siege für den Rang des Leutnants werden ab jetzt mit dem Multiplikator 1,3 berechnet, nicht mehr wie bisher mit 1,2.
  • Die erhaltenen Punkte für Siege für den Rang des Kapitäns werden ab jetzt mit dem Multiplikator 1,2 berechnet, nicht mehr wie bisher mit 1 (ohne Bonuspunkte).

This means that rising through the hero ranks to the rank of Major should be an easier and more dynamic process.

Changes to alternative ultimates

Phantom / Gesichtslose

Das Phantom hat sich mit der neuen ultimativen Fähigkeit in der neuen Rolle gut bewiesen und die Reihen der Carry-Helden auf dem Schlachtfeld ergänzt. Da jedoch der Zuwachs an Gewandtheit des Helden ziemlich gering ausfiel, wurde seine passive Fähigkeit zum Töten geändert.

Todesschlag

  • Jetzt arbeitet diese Fähigkeit mit dem Höchstwert von Stärke und Intelligenz des Helden.

Rüstung des Todes

  • Der Fehler, wonach die Verbesserung der neuen ultimativen Fähigkeit nicht ohne das Erlernen der Fähigkeit „Mystischer Mörder“ funktionierte, wurde behoben.

 

Erfinder

In einer Reihe von Situationen im Spiel gewährte die Anwendung der neuen ultimativen Fähigkeit einen zu großen Vorteil beim Vorrücken auf den Linien. Ein Spieler mit einer kleinen „Panzerdivision“ übte starken Druck auf die Verteidigung des Gegners aus, und das trotz der Differenz beim erhaltenen Prime und auch bei stark „aufgepumpten“ Gegnern.

Selbstfahrendes Geschütz

  • Die Lebensdauer der „großen Kanonen“ des Ingenieurs liegt bei 120 Sekunden.

 

Künstlerin

Die Stampferbestie erwies sich als so unglaubliches Geschöpf, dass sie die gesammelten Farben der Heldin nicht „auffraß“. Außerdem blieben einige Helden nach ihrem Tod einfach stehen, um sie noch eine Weile zu betrachten.

Stampferbestie

  • Der Fehler wurde behoben, wonach die Dauer der Regeneration der Fähigkeit sich nicht durch die passive Fähigkeit der Künstlerin verkürzte.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem gegnerische Helden nach ihrem Tod durch die Anwendung der Fähigkeit einfach noch für mehrere Sekunden „stehenblieben“.

Helden

Schütze / Waidmann

Die letzte Neubalancierung des starken Waidmanns durch die Stärkung seiner Buff-Fähigkeit half ihm, sich im Stärke-Build äußerst effektiv zu schlagen. Allerdings entsprach die Anwendung dieser Verbesserung auf Verbündete nicht unbedingt seiner Rolle als Carry-Held.

Jagdfieber

  • Die Erhöhung der Gewandtheit des Schützen / Waidmanns selbst wird nach wir vor anhand des Höchstwerts der Stärke und Intelligenz des Helden berechnet, der Gewandtheitsbuff für verbündete Helden hängt ab jetzt jedoch nur noch von der Intelligenz ab.

 

Assur

Nach den Anpassungen beim letzten Update wurde Assurs Verhalten zu Beginn des Kampfes angemessener, doch gegen Mitte des Kampfes begann er aufgrund seiner passiven Verstärkungen, eine etwas zu große Dynamik bei der Erhöhung seiner Werte zu entwickeln.

Todbringende Klingen

  • Jetzt beträgt die passive Erhöhung des Maximums der Stärke und Intelligenz des Helden 2-31 anstatt wie bisher 3-34.

Schützender Nebel

  • Jetzt beträgt die passive Erhöhung des Maximums der Ausdauer und des Willens des Helden 3-37 anstatt wie bisher 3-41.

 

Damonenbeschworer

Für den starken Dämonenbeschwörer war es in letzter Zeit etwas schwierig, sein Potenzial als Killer voll auszuschöpfen. Das betrifft sowohl den Schaden, den Archonten-Helfer im Laufe des Kampfes verursachten, als auch den Schaden durch die ultimative Fähigkeit des Helden.

Archontenherrscher

  • Die Helfer verursachen jetzt 4-40 Schaden, anstatt wie bisher 3-33.

Schlag der Archonten

  • Der Schaden der ultimativen Fähigkeit wurde um 5 % erhöht. Jetzt fügt jeder Archont dem gegnerischen Helden 40-350 Schaden zu, anstatt wie bisher 38-329. Durch Innere Flamme verstärkte Helfer fügen zusätzlich 59-525 Schaden zu, anstatt wie bisher 56-495.

 

Akshar / Vampir

Dieser Held hat die Möglichkeit, immer zu dominieren – sowohl zu Beginn des Spiels, als auch gegen Mitte des Kampfes. Das ist im Hinblick auf den Kampf auf der Linie nicht ganz richtig. Die Effektivität eines Helden zu Beginn des Kampfes sollte durch die Schwierigkeit, sein Potenzial gegen Ende des Kampfes umzusetzen, kompensiert werden und umgekehrt.

Blutiger Federstrich

  • Der Schaden durch die Fähigkeit und die „Heilung“ beim Töten des Ziels wurden um ca. 7 % verringert.

Tiefer Einschnitt

  • Der zusätzliche Schaden und die Regeneration der Gesundheit durch die Verbesserung der Fähigkeit wurden ebenfalls um ca. 7 % verringert.

 

Highlander / Unsterblicher

Das Schwert ist und bleibt einer der beliebtesten Helden Praias. Im Anfangsstadium hat er es allerdings nicht leicht.

Hieb des Helden

  • Der Schaden durch die Fähigkeit wurde um 7 % erhöht.

 

Baummann

Der Fehler wurde behoben, durch den der Baummann die Anwendung eines Talents durch den gegnerischen Helden unterbrechen konnte, wenn dieser immun gegen Kontrolle war.

Pfeifen des Windes

  • Ab jetzt ist diese Fähigkeit nicht mehr auf Gegner wirksam, für die Immunität gegen Kontrolle aktiv ist.

 

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Euer Prime World Team