Neuigkeiten

Update 11.4

03 August 2017

Lords und Ladies!

Die Spielserver sind geöffnet und die Helden sind bereit, auf das Schlachtfeld zu stürmen!

Saisons

Saison Eins, die Sommersaison, ist vorbei. Saison Zwei ist da!

In den Schlössern erwarten euch Belohnungen für die maximalen Erfolge während der Saison – Heldenrahmen, Flaggen, die Saison-Skin Fürst der Finsternis, Prime-Kristalle und für einige von euch – sogar legendäre Talente!

Denkt daran: Wir haben die Leiste für den Erhalt der wertvollsten Preise – Skins und Talente – ein wenig gesenkt. Jetzt sieht die Belohnungstabelle für Erfolge in der Saison so aus:

   
Für jeden Helden einer bestimmten Liga
Für einen Helden mit dem maximalen Erfolg der Saison
  Liga
Rahmen
Legendäre Talente (für jeden Helden)
Flagge
Prime-Kristalle
Einzigartige Saison-Skin
  Holz
-
-
-
50
-
  Stein
-
-
+
110
-
  Bronze
+
-
+
180

+ (über 1700)

  Silber
+
1 zufälliges Talent aus Sets 1-4
+
260
+
  Gold
+
1 zufälliges Talent aus Sets 1-4
+
350
+
  Legendär
+

1 zufälliges Talent aus Sets 1-4
1 zufälliges Talent aus Set 5

+
350
+

Beachtet bitte, dass die Belohnungen für die Legendäre Liga nur an jene Spieler vergeben werden, deren Helden am Ende der Saison in den Top 10 waren. Die Belohnungen für alle anderen Ligen werden nach dem maximalen Erfolg in der Saison berechnet.

Zurücksetzen der saisonalen Bewertung

Die positiven Änderungen am Saisonsystem umfassen nicht nur die Belohnungen. Vor Kurzem haben wir die „Bonus“-Bewertung für Gewinne der Ränge Leutnant und Kapitän eingeführt – heute legen wir noch einen drauf und erweitern die Änderungen an den Bewertungen!

Wir haben das System zur Neuberechnung der Heldenbewertung geringfügig überarbeitet, ehe wir zu Saison Zwei übergehen. Die Verringerung der Bewertung im Vergleich zum Start von Saison Eins ist nicht sehr tiefgreifend:

 
  • Die Bewertungen der Helden in den Holz- oder Steinligen werden nicht zurückgesetzt (zuvor war die Bewertung nur für Helden der Holz-Liga nicht neu berechnet worden)
  • Wenn die Bewertung eines Helden 2000 oder darüber beträgt, wird sie auf 1950 zurückgesetzt
  • In allen anderen Fällen wird die Heldenbewertung um genau 50 verringert

Diese Option zur Neuberechnung der Bewertungen macht alles zu Beginn von Saison Zwei, der Herbstsaison, ein wenig geschmeidiger, organischer und zweifellos für alle Spieler angenehmer.

Neue Talente

Praia, bereite dich auf neue exklusive Talente vor!

Der heiße Sommer bringt weiterhin Überraschungen. In diesen Update bringt er zahleiche unterhaltsame Kreiseltalente, unter denen jeder Held eine oder zwei interessante Wahlmöglichkeiten finden kann.

Holt sie euch alle für einen Spin – direkt auf dem Schlachtfeld!
Hier könnt ihr mehr über diese Talente lesen.

Bibliothek

Im vergangenen Jahr wurde die Auswahl an Helden und Talenten beträchtlich erweitert. Sehr euch nur einmal die alternativen ultimativen Fähigkeiten an, die vierzehn Helden bereits erhalten haben!

In Verbindung mit dieser beträchtlichen Erweiterung der Auswahl der erforderlichen Talente – für jeden Geschmack und jede Farbe, jeden Helden und jede Rolle – haben wir beschlossen, die Kapazität der Bibliothek für jede Upgradestufe zu erweitern.
 

 
  • Wenn ihr die Talentebibliothek nun um 1 Stufe steigert, erhalten die Lords und Ladies statt 8 gleich 10 zusätzliche Talente-Slots.
  • Entsprechend erhalten die Lords und Ladies, deren Schlösser bereits aufgewertete Bibliotheken besitzen, 2 Slots für jede Gebäudestufe.

Helden

Künstlerin

Das neue „Haustier“ der Heldin ist jetzt noch zerstörerischer und fantastischer!

Obwohl die verbesserte Fertigkeit das Tier jetzt um 50 % statt um 60 % stärkt, hat sich der Gesamtschaden der Fertigkeit um 8 % erhöht, wodurch die Stampferbestie die Gegner noch mehr ängstigt. Außerdem werden hochgeschleuderte Gegner nun bei der Landung betäubt.

Stampfer-Bestie

  • урон умения увеличен до 84...739 (от наибольшего из Силы и Разума Героини)

Macht der Farbe

  • Erhöht jetzt den Schaden der ultimativen Fähigkeit um 50 % statt 60 %
  • Hochgeschleuderte Gegner werden nun bei der Landung 0,5 Sekunden lang betäubt

Wir haben auch einen Bug berichtigt, bei dem die Künstlerin einen Bereich mit direkter Sichtbarkeit benötigte, um das „Haustier“ loszulassen

 

Seelenfänger/Seelenmeister

Die Geister besiegter Gegner, die von diesem Helden beschworen werden, konnten oftmals einen beträchtlichen Vorteil auf den Linien bringen und durch die Verteidigungen des Gegners brechen.

Außerdem war das Durchbrechen der geisterhaften Peitsche, was nicht nur Schaden in der Spur verursachte, sondern auch den Seelenfänger heilte, nicht besonders einfach. Dies erleichterte es dem Seelenfänger, die Spur zu halten.

Gefallene Seelen

  • Jetzt haben die Seelen der besiegten Gegner, die vom Helden beschworen werden, kein Bonuswachstum bezüglich Stärke und Intelligenz. Die Boni Ausdauer und Wille bleiben unverändert.

Geisterhafte Peitsche

  • Die Reichweite, die für das Fallen der Peitsche von einem Gegner oder verbündeten Helden erforderlich war, wurde verringert

 

Kha’Ka

Der „brennende“ Mechaniker hat sich in einer Reihe von spielinternen Situationen ein wenig übertrieben verhalten

Die schnelle Regenerationszeit der Fertigkeit, das Fehlen irgendwelcher „Kosten“ für ihre Verwendung – bezüglich Energie oder Gesundheit – und der Vorteil bei der Verwendung der Fähigkeit in der Schlacht waren für Khr’Amin ein wenig zu leistungsstark als wirklich nötig, damit der Held effektiv war.

Opfer

  • Fähigkeitenregenerationszeit wurde um 1 Sekunde erhöht

Hauptgebäude

Der Tempel der Wissenschaft und der Tempel der Kunst werden nicht ohne Grund Hauptgebäude genannt. Schließlich bringt ihre Zerstörung dem einen oder anderen Team den Sieg.

Aber selbst zu einer halbwegs späten Spielphase kann der „Kampf“ mit einem Tempel lange Zeit in Anspruch nehmen, was Teams daran hinderte, den während der Schlacht gewonnenen Impuls zu nutzen.

  • Der Tempel der Wissenschaft/Tempel der Kunst haben jetzt 10.450 statt 10.800 Gesundheitspunkte
  • Der Schaden des Tempels der Wissenschaft/Tempels der Kunstbeträgt jetzt 275 statt 290

Verbesserungen

Vampir/Akshar

Lebendig Begraben

  • Programmfehler behoben, bei dem der Fähigkeiteneffekt beim Tod des Vampirs sofort aufhörte.

Erstickung

  • Der Held stellt jetzt die richtige Energiemenge wieder her, nachdem er mit der neuen ultimativen Fähigkeit beim Gegner Schaden verursacht hat.

 

Ingenieur

Selbstfahrendes Geschütz

  • Fehler behoben, bei dem die Waffen für den Helden für das Abfertigen von Soldaten kein Prime mehr verdiente, was ab dem Moment geschah, an dem der Ingenieur starb, und bis zu seiner Wiederauferstehung andauerte.

 

Kampf/Meijin

Puncher

  • Fehler behoben, bei dem der Held die Aktion der alternativen ultimativen Fähigkeit nicht unterbrach, selbst wenn er mithilfe des Sets Weg des Drachen getötet und in einen Drachen verwandelt wurde.

 

Schlägerin

Schwindelerregender Wurf

  • Fehler behoben, bei dem das Waldsymbol nicht bei Soldaten funktionierte, und Monster, wenn diese Fähigkeit verwendet wurde.

 

Berserker

Wütender Orkan

  • Fehler behoben, bei dem ein Held, – während diese Fertigkeit aktiv war –, an dem die Fertigkeit Verwandlung des Magiers/Hexenmeisters oder die Fertigkeit Lebendig begraben des Vampirs/Akshars angewandt war, an Größe verlor anstatt verwandelt wurde.

 

Gesichtslose/Phantom

Berührung des Todes

  • Grafikfehler behoben, bei dem der stärkende Effekt der Fähigkeit nicht auf der Klinge des Helden, sondern an einem anderen Ort lokalisiert war, wenn der Held eine Skin nutzte.

Alternative Ultimative Fähigkeiten

  • Fehler behoben, bei dem ihr bei der Verwendung von Dritthersteller-Software mit einem Helden in der Schlacht zwei ultimative Fähigkeiten gleichzeitig nutzen konntet.
  • Wir möchten darauf hinweisen, dass alle Spieler, die bei der Nutzung derartiger Machenschaften erwischt wurden, gesperrt wurden.

Bekannte Probleme

  • Wenn ein Spieler bei seinem Helden den Rahmen aus der ersten Saison gewählt hat, wird dieser nicht im Ladebildschirm und im Kampf angezeigt

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Euer Prime World Team