Neuigkeiten

Update 11.5.1

06 September 2017

Lords und Ladies!

Update 11.5.1 wurde auf den Spielservern installiert, die Helden sind bereit zum Empfang ihrer Lords und Ladys!

Neue Talente

Neuer Satz legendärer Talente: Heiße Zeit!

Dieser Satz funktioniert nach dem Prinzip, das die meisten Spieler gut fanden: Ein Held, der diesen Satz besitzt, erhält jeweils für mehrere erlernte Talente einen zusätzlichen Bonus. Für zwei erlernte Talente erhält der Besitzer +6 zum Höchstwert von Stärke und Intelligenz, für vier Talente verringert sich die Dauer der Regeneration der ultimativen Fähigkeit um 30 %.

Zeit der Ersten

  • Erforderliche Stufe: I;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 350;
  • +4,8 zum Höchstwert von Stärke und Intelligenz.

Zeit der Mutigen

  • Erforderliche Stufe: IV;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 825;
  • +12,5 zum Höchstwert von Stärke und Intelligenz.

Zeit der Weisen

  • Erforderliche Stufe: I;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 1160;
  • +9 zum Intelligenz;
  • +10 zum Höchstwert von Gewandtheit und List.

Zeit der Starken

  • Erforderliche Stufe: V;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 1160;
  • +9 zum Stärke;
  • +10 zum Höchstwert von Gewandtheit und List.

Zeit der Umbrüche

  • Erforderliche Stufe: VI;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 1600;
  • +300 Gesundheit;
  • +15,2 zum Höchstwert von Stärke und Intelligenz.

Helden

Hexe / Moira

Die alternative „Superfähigkeit“ der Heldin ermöglichte ihr nicht nur, auf das gesamte gegnerische Team Kontrolleffekte wirken zu lassen, sondern auch erheblichen Schaden zu verursachen. Allerdings verschaffte die Tatsache, dass die ultimative Fähigkeit so leicht angewendet werden konnte und so großen Schaden verursachte, Moira in gewissen Momenten im Spiel einen zu großen Vorteil.

Walpurgisnacht

  • Die Dauer der Regeneration der Fähigkeit wurde auf 90 Sekunden verlängert.
  • Der Radius der Anwendung der Fähigkeit und des erschaffenen Bereichs wurde verringert.

Fluch

  • Die Betäubung ist jetzt nur noch 0,5 Sekunden anstatt 1 Sekunde wirksam.
  • Der Schaden durch die Verbesserung der ultimativen Fähigkeit wurde um 10 % verringert.

 

Woiwode/Feldherr

Die Unterstützung der vom Helden herbeigerufenen Helfer war auf dem Schlachtfeld stark spürbar, sowohl durch den Schaden der Soldaten selbst, wie auch durch die Buffs, die sie gewährten, die Anwendung war jedoch aufgrund der kurzen Lebensdauer seiner „Brüder“ eher schwierig.

Waffenbrüder

  • Helfer werden jetzt für 12 Sekunden herbeigerufen.
  • Der Schaden der Helfer wurde um 10 % erhöht.

 

Seuchenarzt

Der neue Held, im intelligenten Build, hat sich auf dem Schlachtfeld bereits bewiesen, doch seine stärkebasierte Variante war schwer zu realisieren, während die ultimative Fähigkeit im Gegensatz dazu die Verteidigung der Gegner zu stark einschränkte.

Herzinfarkt

  • Verursacht jetzt Schaden vom Höchstwert von Stärke und Intelligenz des Helden.

Geschwächte Immunität

  • Die Verbesserung der ultimativen Fähigkeit verringert Ausdauer/Wille der gegnerischen Helden jetzt um 10 % weniger stark.

Seelenfänger

Ab jetzt werden über den Köpfen verbündeter Helden, die unter dem Einfluss des Zorns der Toten stehen, Schwerter dargestellt. Es wird somit einfacher, den Überblick über den Wirkungsbereich der ultimativen Fähigkeit zu bewahren.

 

Vampir/Akshar

Die alternative „Superfähigkeit“ des Vampirs hat ihren Nutzen auf dem Schlachtfeld bereits bewiesen, allerdings war sie in machen Situationen im Spiel wegen der Distanz der Anwendung und der Menge des verursachten Schadens nur schwer umzusetzen.

Lebendig Begraben

  • Der Anwendungsradius der ultimativen Fähigkeit wurde vergrößert.

Erstickung

  • Der Schaden durch die Verbesserung der ultimativen Fähigkeit wurde um 5 % erhöht.

Soldaten

Soldaten, welche die Basis nach der Zerstörung des Arsenals verlassen, sind jetzt mächtiger und erhalten eine größere Steigerung der Werte pro Level.

  • Der Gesundheitszuwachs beträgt jetzt 25.
  • Der Stärkezuwachs beträgt jetzt 1.

Verbesserungen

  • Der Fehler, durch den der Seuchenarzt in einigen Fällen durch Talente „Heilung“ erhielt, die keine Klassentalente sind, wurde behoben. Außerdem wurde der Fehler behoben, bei dem der Arzt versuchte, Verbündete zu heilen, deren Gesundheit voll aufgefüllt war.
  • Die Beschreibung der Klassen- und neuen ultimativen Fähigkeit des Helden Druide/Schamane wurde korrigiert. Außerdem wurde der Fehler behoben, bei dem der Tod des Druiden den Fliegenpilzen ewiges Leben bescherte. Die Beschreibung des Schadens durch die alternative ultimative Fähigkeit wurde korrigiert. Beim Erlernen von Giftige Sporen wird ab jetzt die korrekte Schadensmenge angezeigt.
  • Der Fehler in der Beschreibung der alternativen ultimativen Fähigkeit des Gesichtslosen wurde korrigiert: Der Einsatz eines beliebigen Talents gewährt dem Helden Schutz.
  • Die Beschreibung des dämonischen Zustands Assurs wurde korrigiert: Der erste Angriff während der Wirkung der ultimativen Fähigkeit betäubt das Ziel für 0,5 Sekunden.

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Euer Prime World Team