Neuigkeiten

Update 11.6

02 November 2017

Lords und Ladies!

Die technische Wartung ist abgeschlossen, die Helden sind bereit zum Empfang ihrer Lords und Ladys!

Neuer Held!

Flinke Katana mit Feuerklinge – heißt sie in euren Schlössern willkommen!

  

Anlässlich des Erscheinens dieser Heldin haben wir eine angenehme Überraschung für euch vorbereitet: Katana erscheint gleich mit zwei ultimativen Fähigkeiten in euren Schlössern, von denen jede eine von zwei grundlegend unterschiedlichen „Varianten“ ermöglicht und einem bestimmten Spielstil entgegenkommt.

Wie bei den vorherigen Helden gibt es drei Möglichkeiten, Katana zu erhalten:

  • Wenn du eine siebentägige Aufgabenreihe abschließt, kannst du Katana für 750.000 Silber rekrutieren. Die erste Aufgabe der Reihe ist bereits verfügbar, die letzte wird am 9. November freigeschaltet. Sofort nach dem Abschließen der letzten Aufgabe erscheint eine Quest, bei der ihr den Helden für Silber rekrutieren könnt.
  • Zu den Standardbedingungen (Kauf für Silber ohne Abschluss einer Quest) kann Katana ab dem 16. November von allen Spielern ab Schlosslevel 25+ rekrutiert werden.
  • Schon jetzt kannst du Katana für 299 Gold rekrutieren.

Mit der Veröffentlichung dieses neuen Helden wird der Preis für den Seuchenarzt auf 500.000 Silber und 199 Gold reduziert.

Saisons!

Die zweite Saison, die Herbstsaison, ist zu Ende. Jetzt beginnt die dritte Saison, die Wintersaison! In den Schlössern erwarten euch Belohnungen für die maximalen Erfolge während der Herbstsaison: Heldenrahmen, Flaggen, die Saison-Skin „Sturmvogel“, und für einige von euch sogar legendäre Talente!

Außerdem möchten wir daran erinnern, dass wir die Belohnung in Form von Prime-Kristallen in der Herbstsaison auf das 3-fache erhöht haben! Die Belohnungstabelle sieht folgendermaßen aus:

   
Für jeden Helden einer bestimmten Liga
Für einen Helden mit dem maximalen Erfolg der Saison
  Liga
Rahmen
Legendäre Talente (für jeden Helden)
Flagge
Prime-Kristalle
Einzigartige Saison-Skin
  Holz
-
-
-
150 (anstatt 50)
-
  Stein
-
-
+
330 (anstatt 110)
-
  Bronze
+
1 zufälliges Grundtalent der Sets 1-4 (ab Ranking von 1700)
+
540 (anstatt 180)

+ (Bewertung ist über 1700)

  Silber
+
1 zufälliges Talent aus Sets 1-4
+
780 (anstatt 260)
+
  Gold
+
1 zufälliges Grundtalent der Sets 1-4 und 1 zufälliges Grundtalent des Sets 5 (letztes Set)
+
1050 (anstatt 350)
+
  Legendär
+

1 zufälliges Grundtalent der Sets 1-4 und 1 zufälliges Grundtalent des Sets 5 (letztes Set)

+
1050 (anstatt 350)
+

Beachtet bitte, dass die Belohnungen für die Legendäre Liga nur an jene Spieler vergeben werden, deren Helden am Ende der Saison in den TOP 10 waren. Die Belohnungen für alle anderen Ligen werden nach dem maximalen Erfolg mit dem jeweiligen Helden in der Saison berechnet.

Wir empfehlen den Spielern, die das Konzept der Saisons aus irgendeinem Grund nicht verstanden haben, sich darüber mit den wichtigsten Informationen im Spezialbereich vertraut zu machen.

Zurücksetzen der saisonalen Bewertung

Wie bereits zu Beginn der Herbstsaison berechnen wir auch zu Beginn der Wintersaison die Heldenwertung nach dem „weichen“ Schema, damit den Spielern an der Spitze der Wertungstabelle nicht langweilig wird, während gleichzeitig das Spiel für diejenigen, die sich erst auf dem Weg unter die Top 10 befinden, nicht allzu schwierig wird.

 
  • Die Bewertungen der Helden in den Holz- oder Steinligen werden nicht zurückgesetzt.
  • Wenn die Bewertung eines Helden 2000 oder darüber beträgt, wird sie auf 1950 zurückgesetzt.
  • In allen anderen Fällen wird die Heldenbewertung um genau 50 verringert.

Diese Variante der Neuberechnung der Bewertungen macht sie ein wenig geschmeidiger, organischer und zweifellos für alle Spieler angenehmer.

Goldenes Zeitalter

Wir haben zahlreiche Rückmeldungen von euch darüber erhalten, dass das Goldene Zeitalter für Spieler mit hohem Entwicklungslevel ihrer Schlösser und Helden nicht besonders interessant sei.

Daher haben wir in Update 11.6 zu den Boni, die jeder Spieler mit aktivem Goldenem Zeitalter erhält, etwas hinzugefügt, was für alle Spieler in jedem Entwicklungsstadium des Schlosses interessant ist: legendäre Kristalle! So wird das Goldene Zeitalter nicht nur für Spieler interessanter, die mit der Entwicklung ihrer Besitztümer beschäftigt sind, sondern auch für jene, die ihr Schloss bereits vollständig entwickelt haben und jetzt mit dem Sammeln von Talenten für ihre Helden beschäftigt sind.

 
  • Ab jetzt besteht mit aktivem Goldenem Zeitalter eine geringe Chance, als Belohnung für einen Kampf auch wertvolle legendäre Kristalle zu erhalten. Die Wahrscheinlichkeit, sie zu erhalten, entspricht der Chance auf einzigartige Talente. Die Belohnung in Form von Prime-Kristallen oder exklusiven Talenten leidet also in keiner Weise.
  • Zusätzliche Talente für Siege oder Niederlagen gibt es jetzt nur noch in exklusiver Qualität. Bisher konnten diese Talente sowohl einzigartig wie auch exklusiv sein (die Chance auf orange Talente war gleich hoch wie die Chance bei „normalen“ Belohnungen für den Kampf).

Außerdem haben wir auch die Kosten für das Goldene Zeitalter überarbeitet! Der Kauf ist ab jetzt um 30 % billiger:

 
  • 30 Tage Goldenes Zeitalter - 299 199 Gold
  • 7 Tage Goldenes Zeitalter - 99 79 Gold
  • 3 Tage Goldenes Zeitalter - 49 45 Gold

Helden

Muse / Bardin

Die vorangegangene kleine Verstärkung der alternativen ultimativen Fähigkeit der Heldin half ihr, sich in Massenschlachten produktiver zu zeigen.

Doch für die vollständige Entfaltung der intelligenten Variante der Muse fehlte es ein wenig an der Effektivität ihrer Fähigkeiten.

 

Melodie der Seele

  • Erhöht jetzt alle Klassenfähigkeiten der Heldin um 35 % (anstatt 30 %).

 

Hauer / Kralle

Für die alternative ultimative Fähigkeit des Helden war es schwierig, mit der „klassischen“ zu konkurrieren, da Spieler, die lieber die Wald-Rolle mit dem Hauer übernahmen, der langfristigen Kontrolle den Vorzug gaben.

Allerdings ist die Schadenssenkung beim Gegner in Massenschlachten immer noch ein sehr angenehmer Effekt. Daher haben wir den Betäubungseffekt durch „Erschreckendes Geheul“ ein wenig verstärkt, damit der Held im Ganker-Stadium mit der neuen ultimativen Fähigkeit seine Wirkung besser entfalten kann.

 

Erschreckendes Geheul

  • Betäubt getroffene Gegner jetzt immer. Die Dauer der Betäubung hängt dabei von der Anzahl der Ziele ab: je weniger Ziele, desto länger die Betäubungsdauer:
    • Wird 1 Ziel getroffen, beträgt die Dauer der Betäubung 2 Sekunden.
    • Werden 2 Ziele getroffen, beträgt die Dauer der Betäubung 1,5 Sekunden.
    • Werden 3 Ziele getroffen, beträgt die Dauer der Betäubung 1 Sekunde.
    • Werden 4 Ziele getroffen, beträgt die Dauer der Betäubung 0,5 Sekunden.

Verbesserungen

  • Der Fehler wurde behoben, bei dem Magosaurus / Arkandrache mithilfe der Fähigkeit „Konzentrierter Äther“ und zweier Talente des Satzes „Uralte Geheimnisse“ seine Gesundheit unbeschränkt wiederherstellen konnte.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem bei der Erstellung der Wertungslisten im Schloss Spieler der vergangenen Saison berücksichtigt wurden.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem die Nicknames der Spieler in den Wertungslisten im Schloss dupliziert wurden.
  • Im Tooltip zu Kaputtins ultimativer Fähigkeit „Partisan“ wurden Informationen über die Erweiterung des Angriffsradius des Helden und des Anwendungsradius des Talents „Kampfesgrüße“ um 35 % hinzugefügt.
  • Im Tooltip zu Kaputtins Fähigkeit „Falkenauge“ wurden Informationen über die Erweiterung des Sichtradius des Helden um 25 % und die Erweiterung des Anwendungsradius des Talents „Grenzschutz“ um 70 % hinzugefügt.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem die Anwendung des Talents „Nimm das!“ von Krötenreiter / Sumpfkönig oder „Vernichtender Speer“ von Jäger / Der mit dem Wolf tanzt auf ein Ziel mit Immunität gegen Kontrolleffekte die Anwendung der Fähigkeit beeinträchtigte.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem der Berserker die Fähigkeit „Wütender Orkan“ weiterhin einsetzte, nachdem Krötenreiter / Sumpfkönig die Fähigkeit „Schlucken!“ auf ihn angewendet hatte.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem Hexe / Moira die Fähigkeit „Walpurgisnacht“ nicht einsetzen konnte, wenn für sie ein Effekt durch die Anwendung der Fähigkeit „Schild der Barmherzigkeit“ der Heilerin / Priesterin wirksam war.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem „Schild der Barmherzigkeit“ der Heilerin / Priesterin bei niedriger Gesundheit der Heldin zweimal hintereinander angewendet werden konnte.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem das Talent „Grausame Kunst“ die Dauer der Regeneration der Fähigkeit nach der Tötung eines gegnerischen Helden nicht verkürzte.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem das Talent „Berechnender Drang“ nicht nur die Grundwerte des besitzenden Helden erhöhte, sondern auch die Dauer der Regeneration der Fähigkeiten verringerte.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem Türme nach dem Tod ihres Besitzers begannen, Barden und Leuchtkäfer anzugreifen. Jetzt werden sie von Türmen nie angegriffen.

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Euer Prime World Team