Neuigkeiten

Update 11.9

27 April 2018

Lords und Ladies!

Das Update 11.9 wurde auf den Spielservern installiert, die Helden sind bereit, ihre Lords und Ladys zu begrüßen!

Saisons

Die dritte Saison, die Frühlingssaison, ist zu Ende. Wir begrüßen die fünfte Saison!

In den Schlössern stehen für euch Belohnungen für die maximalen Erfolge während der Frühlingssaison bereit: Heldenrahmen, Flaggen, die Saison-Skin „Der Triumphator“ und auf einige Lords und Ladys warten sogar legendäre Talente!

Hier findet ihr eine Übersicht der Belohnungen, welche Lords und Ladys für die Frühlingssaison erhalten:

  LEAGUE RANK RATING REWARD
  Wood Recruit 1100
150 Prime Crystals
Mercenary 1200
Common Soldier 1300
  Stone Corporal 1400
330 Prime Crystals,
Season flag
Sergeant 1500
  Bronze Lieutenant 1600

540 Prime Crystals, Season flag, Season frame

Captain 1700
A unique skin and one of the legendary sets’ primary talent (except for the latest set added to the game)  for each Hero, who reached the Captain rank
  Silver Major 1800

780 Prime Crystals, Season flag, Season frame, unique skin, one of the legendary sets’ primary talent (except for the latest set added to the game) for each Hero

Lieutenant colonel 1900
  Gold Colonel 2000 1050 Prime Crystals, Season flag, Season frame, unique skin, one of the legendary sets’ primary talent (except for the latest set added to the game) and one of the latest legendary talent set’s primary talent for each Hero
  Legendary Top 10 players on each of the Heroes from 2000 1050 Prime Crystals, Season flag, Season frame, unique skin, one of the legendary sets’ primary talent (except for the latest set added to the game) and one of the latest legendary talent set’s primary talent for each Hero

Beachtet bitte Folgendes:

  • Belohnungen für die Legendäre Liga erhalten nur jene Spieler, deren Helden am Ende der Saison in der TOP 10 waren. Die Belohnungen für alle übrigen Ligen werden aber nach dem maximalen Erfolg im Laufe der ganzen Saison berechnet.
  • Ihr erhaltet Belohnungen nur für jene Helden, die ihr während der Wintersaison im Grenzgebiet-Modus gespielt habt.
  • Dabei erfolgt eine Umrechnung der Bewertung für alle Helden, unabhängig davon, ob sie im Grenzgebiet waren oder nicht.

Zurücksetzen der saisonalen Bewertung

Nach wie vor rechnen wir die Heldenwertung nach dem „soften“ Schema um, damit es Spitzenspielern nicht langweilig wird, und diejenigen, die sich ihren Weg in die TOP 10 erst bahnen, gleichzeitig nicht allzu überfordert sind.

  • Die Bewertungen der Helden der Holz- und Steinligen wurden nicht zurückgesetzt.
  • Wenn die Bewertung eines Helden 2000 oder mehr beträgt, wird sie auf 1950 zurückgesetzt.
  • In allen anderen Fällen wird die Heldenbewertung um genau 50 Einheiten verringert.

Neugewichtung der Talente

Im Update 11.9 führen wir die Neugewichtung der Sätze fort, die man nicht oft auf dem Schlachtfeld zu sehen bekommt - entweder wegen ihrer komplizierten Mechanik oder ihrer mangelnden „Statuswerte“, die sie bereitstellen.

Satz „Schicksalsschrei“

Der für die Verteidigung gegen Caster-Helden ausgelegte Satz war wegen seiner kniffligen Mechanik recht kompliziert bei der Handhabung. Daher wurde im Update 11.9 die Eigenschaft des aktiven Talents verändert: jetzt belegt es den ausgewählten Gegner mit dem Effekt des Schweigens und verhindert damit, dass er seine Fertigkeiten einsetzen kann.

 

Schicksalsschrei

Die aktive Eigenschaft des Talents wurde verändert, und es bewirkt einen Zuwachs zum Höchstwert von Stärke und Intelligenz

  • Erforderliche Stufe: III;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 675;
  • Dauer der Regeneration: 150 Sekunden;
  • Erhöht den Höchstwert von Stärke und Intelligenz um 2,6 (früher hat das Talent keine Eigenschaften hinzugefügt)
  • Verbietet dem Ziel den Einsatz von Fertigkeiten für 2 Sekunden (früher hat es Schaden verursacht, wenn das Ziel ein Talent benutzte);
  • Kann durch drei Talente des Satzes „Schicksalsschrei“ verbessert werden.

Blendender Schrei

Jetzt wird der Effekt der Blindheit zusammen mit dem Haupteffekt von Schicksalsschrei auferlegt

  • Erforderliche Stufe: IV;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 825;
  • Erhöht die List um 12,5;
  • Blendet das Ziel zusätzlich für 3 Sekunden.

Betäubender Schrei (früher Frostiger Schrei)

Erhöht jetzt die Wirkungsdauer des aktiven Talents

  • Erforderliche Stufe: IV;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 825;
  • Erhöht die Gewandtheit um 12,5;
  • Verlängert die Wirkungsdauer des Talents „Schicksalsschrei“ um 1 Sekunde.

Unerträglicher Schrei

Anstatt die Wirkungsdauer von Schicksalsschrei zu erhöhen, fügt das Talent dem Ziel jetzt einen magischen Schaden zu

  • Erforderliche Stufe: V;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 1160;
  • Erhöht den Höchstwert von Stärke und Intelligenz um 9.
  • Erhöht die Gewandtheit um 10;
  • Das Talent Schicksalsschrei fügt um 210 magischen Schaden zu.

Markerschütternder Schrei (früher Betäubender Schrei)

Bewirkt jetzt eine Verstärkung sowohl von List als auch von Gewandtheit. Außerdem verlangsamt es das Ziel, anstatt die Wirkungsdauer von Schicksalsschrei zu erhöhen

  • erforderliche Stufe: IV;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 825;
  • erhöht die List um 6,25;
  • erhöht die Gewandtheit um 6,25;
  • das Talent „Schicksalsschrei“ verlangsamt das Ziel zusätzlich um 40%

Satz „Giftige Wirkung“

Hervorragender Satz sowohl für Support-Helden als auch für den „automatischen Angriff“, ermöglicht jetzt die Kontrolle über sein Opfer schon vom ersten erlernten Talent an.

Giftiger Griff (früher Giftige Wirkung)

Das aktive Talent des Satzes wurde umbenannt, außerdem wurde seine Eigenschaft verändert: jetzt fügt er keinen Schaden mehr zu sondern macht das Ziel bewegungsunfähig. Und es bewirkt jetzt einen Zuwachs zum Höchstwert von Stärke und Intelligenz

  • erforderliche Stufe: III;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 675;
  • Dauer der Regeneration: 150 Sekunden (aktiv);
  • Erhöht den Höchstwert von Stärke und Intelligenz um 2,6 (früher hat das Talent keine Eigenschaften hinzugefügt)
  • wird für die Dauer von 0,4 Sek. erschaffen. Macht das Ziel zusätzlich für 2 Sekunden bewegungsunfähig;
  • kann mit den drei Talenten des Satzes „Giftige Wirkung“ verbessert werden.

Unbarmherziges Gift

Dieses Talent ist jetzt nicht mehr an Heimaterde gebunden

  • erforderliche Stufe: II;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 500;
  • erhöht die List um 7,2;
  • Verlängert die Wirkungsdauer des Talents „Giftige Wirkung“ um 1 Sek.

Spinnengift

Jetzt macht das Talent das Ziel nicht mehr bewegungsunfähig, sondern fügt ihm Schaden zu

  • erforderliche Stufe: IV;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 825;
  • erhöht die List um 7;
  • erhöht den Höchstwert von Ausdauer und Wille um 6.
  • das Talent „Giftiger Griff“ fügt zusätzlich 50 magischen Schaden alle 0,5 Sek. zu.

Vernichtendes Gift

Der vom Talent verursachte Schaden wurde erhöht

  • erforderliche Stufe: V;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 1160;
  • erhöht die Gesundheit um 280;
  • erhöht die List um 8;
  • das Talent „Giftiger Griff“ fügt zusätzlich 60 (statt 40) magischen Schaden alle 0,5 Sek. zu.

Tödliches Gift

  • erforderliche Stufe: VI;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 1600;
  • erhöht die List um 14;
  • erhöht die Gewandtheit um 9;
  • das Talent „Giftige Wirkung“ regeneriert sich sofort, wenn ein Ziel mit dem Effekt dieses Talents stirbt.

Schnellwirkendes Gift

Es wurde der zusätzliche Schaden von den Angriffen des Helden auf das Opfer von „giftiger Griff“ erhöht

  • erforderliche Stufe: V;
  • Prime-Preis fürs Erlernen: 1160;
  • erhöht die Gesundheit um 230;
  • erhöht die Gewandtheit um 10;
  • die Angriffe des Inhaberhelden des Satzes auf das Ziel des Talents „Giftiger Griff“ fügen zusätzlich 76 (statt 72) magischen Schaden zu.

Berührung des Todes

Das neue kollektionsfähige Talent wurde bei den Spielern schnell beliebt und ist nun praktisch für alle „Ganger“ unumgänglich.

Doch die durch das Talent reduzierte Menge von Gesundheit von der ersten Zeile an war in vielen Situationen so groß, dass dem Feind mitunter keinerlei Chance blieb. Daher wurde das Talent im Update 11.9 verändert. Jetzt wurde die Menge der geraubten Gesundheit auf 180 (anstatt 240) herabgesetzt.

Satz „Sturm auf die Festung“

Der Satz, der sich bei den „Unterstützern“ Anerkennung erworben hat, kann manchmal den Verlauf des Kampfes wenden, indem er den feindlichen Turm „ausschaltet“ oder den eigenen unverwundbar macht. Doch die Unterstützungshelden schaffen es lange nicht in jeder Schlacht, alle drei Talente des Satzes zu erlernen.

Um daher den Einsatz dieses Talents noch bequemer zu gestalten, wurde ein Bonus für das Erlernen eines Talents aus dem Satz hinzugefügt. Jetzt erhält der Held durch das Erlernen eines beliebigen Talents eine Aura, in der die verbündeten Türme um 10% mehr Schaden zufügen, während die feindlichen um 10% weniger Schaden zufügen.

Neugewichtung der Helden

Blitzfaust/Donnerkeil

Die alternative ultimative Fähigkeit des Helden war oft sehr kompliziert bei der Realisierung, weil nicht immer genau das Ziel getroffen wurde, das man gerne mit dem Blitz getroffen hätte.

Daher wurde ihr im Update 11.9 die Möglichkeit der Zielauswahl hinzugefügt.

Strafe des Himmels

  • Durch Drücken auf das Portrait des Feindes könnt ihr jetzt selbst das Ziel auswählen, das vom Blitz des Donnerkeils getroffen wird, selbst wenn es im Nebel des Krieges verborgen ist

 

Feuerfüchsin/Flammenschweif

Die älteste Heldin Praias — eine heiße und gefährliche Füchsin — gehört bis heute zu den populärsten „Zentralhelden“. Allerdings war ihre Realisierung mitunter ziemlich kompliziert.

Daher wurde im Update 11.9 die Wiederherstellung der Gesundheit von ihrer passiven Fertigkeit erhöht.

Harmonie der Seele

  • Die Menge der wiederhergestellten Gesundheit wurde von 5 auf 6% erhöht.

 

Bardin/Muse

Für die alternative ultimative Fähigkeit der Bardin ist es nicht leicht, mit ihrer „klassischen“ Version zu konkurrieren.

Daher wurden im Update 11.9 die Kosten für Manna reduziert, und auch die Dauer der Regeneration wurde verkürzt.

Melodie der Seele

  • Die Kosten der Erschaffung des Talents betragen jetzt 300 Manna-Einheiten (anstatt 370), und die Dauer der Regeneration wurde auf 80 Sekunden (anstatt 90) reduziert

 

Vollstrecker

Der schnellste Schütze Praias — der Vollstrecker — konnte sich trotz ausgezeichneter Schadenswerte in vielen Situationen nicht schnell genug vor den feindlichen Angriffen in Sicherheit bringen.

Daher wurde im Update 11.9 seine eigene „Flucht“ verbessert

Survival Instinct

  • Die Fluggeschwindigkeit des Geschosses wurde um 50% erhöht, auch wurde die Zeit für die Erschaffung des Talents entfernt und der Flug des Helden um 50% schneller gemacht.

 

Künstlerin

Eine weitere Vertreterin der „alten Garde“ von Helden, die mitunter in der „stärkebasierten“ Variante der Zusammensetzung nicht alle ihre Möglichkeiten voll entfalten konnte.

Daher wurden im Update 11.9 die Kosten für den Einsatz gesenkt und der Schaden von den Talenten erhöht.

Gemaltes Tier

  • Die Kosten für die Erschaffung des Talents wurden von 150 Manna-Einheiten auf 140 gesenkt.

Kriegsbemalung

  • Der zusätzliche Schaden von der Fertigkeit wurde von 5-66 auf 6-73 erhöht.

 

Katana

Die flinke und unaufhaltsame Katana hat sich einen sicheren Platz in den Listen der beliebtesten „Nebenhelden“ erworben. Jedoch hat ihr Potential zum schnellen „Push“ ihr einen zu starken Vorteil verschafft.

Und um sie etwas vorsichtiger zu machen, wurde der von ihren Fertigkeiten ausgehende Schaden verringert.

Spaltender Schlag

  • Der Schaden von der Fertigkeit wurde von 75-662 auf 71-629 reduziert.

Tigersprung

  • Der Schaden von der Fertigkeit wurde von 58-506 auf 52-456 reduziert.

Rune des Champions

Die von den Helden mithilfe dieser Rune erworbenen Talente waren mitunter nicht mehr ganz aktuell: seit dem Zeitpunkt des Erscheinens der Runen sind zahlreiche neue Talente dazugekommen, und manche Helden sind in anderen Zusammensetzungen interessanter geworden.

Auch das Update 11.9 bringt Veränderungen in den Talentsätzen mit sich, welche die Runen der Champions den Helden geben. Sie wurden mit Talenten aus neuen Sätzen aufgefüllt, der von der Rune manchen Helden verliehene „Hauptstatus“ wurde verändert. Außerdem wurde die Anzahl von legendären Talenten erhöht, welche die Rune den Helden gibt. Allen Helden „auf den Linien“ gibt die Rune äußerst populäre Äxte, zusammen mit deren Verbesserungen, und ein Teil von ihnen hat vollständige exklusive Unsterblichkeitssätze erhalten, was die Zusammensetzungen noch komfortabler für das Spiel gestaltet.

Als Beispiel zeigen wir die Auswahl, welche die Rune der Katana gibt.

Derzeit hat gerade die intelligente Version der Heldin Popularität gewonnen, und als Folge davon wurde auch die Zusammensetzung verändert, welche die Rune gibt. Außerdem sind darin auch Talente aus den letzten Sätzen aufgetaucht, die sie noch aktueller machen

Wir bedanken uns bei allen Spielern, die sich an der Zusammensetzung neuer Runen beteiligt haben!

Korrekturen

Assassine/Meuchelmörder

  • Der Fehler wurde behoben, der bei der Anwendung des entscheidenden Schlages bewirkte, dass der Held hinter den Rücken des Gegners versetzt wurde.

Gefallener Lord

  • Der Fehler wurde behoben, infolgedessen der Held einen Stapel Arsenal für jedes Erledigen erhalten konnte — ohne Intervall zur Wiederherstellung der Fertigkeit.
  • Der Fehler wurde behoben, infolgedessen an der Stelle des Todes des Lords ein „Artefakt“ (grafischer Fehler) erschien, der zum „Rausschmiss“ des Spielers aus der Session führen konnte.
  • Außerdem wurde der Fehler mit dem automatischen Angriff des Helden behoben, infolgedessen er den nächsten Feind mithilfe der Angriffstaste nicht angreifen konnte.

Beflügelnde Hymne

  • Der Fehler in der Beschreibung der verbündeten Soldaten, die sich unter der Wirkung des Talents befanden, wurde behoben. Jetzt erscheint in der Beschreibung der korrekte Schaden, der von ihnen zugefügt wird.

Dämonenbeschwörer

  • Der Fehler in der Beschreibung der alternativen ultimativen Fähigkeit wurde behoben. Jetzt erscheint darin die korrekte Art des Schadens — die magische.
  • Außerdem wurde der Fehler behoben, infolgedessen der Satz Waldsymbol mit dem Talent Archonten-Schlinge nicht zusammenwirkte.

Euer Prime World Team