Datenschutzrichtlinie

NIVAL, INC.

DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Datum des Inkrafttretens: 6. Mai 2014

Diese Datenschutzrichtlinien gelten für Ihre Nutzung der Onlinespiele Nivals sowie für die damit verbundenen Dienste, die von Nival, Inc. (im Folgenden „Nival“) betrieben werden. Nival betreibt seine Dienste über das Internet und über Plattformen für Social Games. Damit Sie unsere Dienste nutzen und unsere Spiele spielen können und um es uns zu ermöglichen, Ihre Bestellungen und Anfragen zu bearbeiten, ist es notwendig, dass Sie uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Wir möchten Ihnen daher nachfolgend erklären, welche Daten wir benötigen, weshalb wir diese benötigen und wie wir für die Sicherheit Ihrer Daten sorgen.

Mit der Nutzung der Dienste Nivals erkennen Sie diese Datenschutzrichtlinien (und alle Aktualisierungen selbiger) an. Durch Ihre Anerkennung ermächtigen Sie uns, Ihre Daten wie nachfolgend erläutert zu erheben und zu nutzen. Sollten Sie diesen Datenschutzrichtlinien (und jeglichen daran vorgenommenen Änderungen) nicht zustimmen, so besteht Ihr einziges Regressrecht darin, die Nutzung unserer Dienste einzustellen.

Falls Sie unsere Dienste über ein soziales Netzwerk, eine soziale Plattform oder einen Anwendungsdienstleister („Drittanbieter“, z. B. Facebook, Steam, iTunes, Google Play etc.) in Anspruch nehmen, so unterliegen jegliche von diesen Drittanbietern zur Verfügung gestellte Funktionen, die über Nivals Dienste hinausgehen, den Richtlinien dieser Drittanbieter. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, genau zu lesen (ebenso wie die Datenschutzrichtlinien jeglicher Partner,einschließlich Werbungtreibender, mit denen wir unter Umständen zusammenarbeiten), um als aufgeklärter Verbraucher vollständig zu verstehen, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden.

DEFINITION PERSONENBEZOGENER DATEN

„Personenbezogene Daten“ sind Daten, anhand derer Sie persönlich zu identifizieren sind oder die genutzt werden können, um Sie zu kontaktieren (online oder offline). Personenbezogene Daten können Folgendes beinhalten: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum etc.

ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND DEREN ZWECK

Wir erheben auf verschiedene Weise personenbezogene Daten, um Ihnen bei der Nutzung unserer Dienste das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Informationsquellen zur Datenerhebung beinhalten:

Von Ihnen bereitgestellte Daten: Sie können uns freiwillig Daten zur Verfügung stellen, indem Sie sich bei Nival registrieren oder Kontakt mit Nival aufnehmen. Sollten Sie uns kontaktieren, erheben und speichern wir die Daten, die Sie uns mitteilen, damit wir Ihnen die Dienste anbieten oder uns um Ihre Anfrage kümmern können. Im Rahmen der Registrierung sammeln wir grundlegende Daten über Sie, z. B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Soziale Netzwerke: Wenn Sie unsere Dienste über ein soziales Netzwerk wie Facebook nutzen, können wir Ihre Daten von diesem sozialen Netzwerk beziehen, z. B. Ihren Namen, Ihr Geschlecht, Ihren Wohnort und Ihre Kontakte.Wir verwenden beispielsweise Ihren Aufenthalstort zusammen mit Ihrem Nutzernamen, um Ihren Punktestand auf einer Spieler-Bestenliste anzuzeigen. Ihr Geschlecht, das aus den Daten eines Drittanbieter hervorgeht, kann ebenfalls angezeigt werden, schränkt jedoch nicht ein, welches Level Sie beim Spielen erreichen können (da dies im Kontext eines Free-to-Play-Spiels von den Fähigkeiten, nicht vom Geschlecht des Spielers abhängig ist) und/oder welcher Spielstil Ihnen zur Verfügung steht. Als Entwickler einer Anwendung, die über ein soziales Netzwerk angeboten wird, ist Nival verpflichtet, sich an die Entwicklerrichtlinien dieses sozialen Netzwerks zu halten. So beinhalten die Richtlinien zur Facebook-Plattform bestimmte Regeln und Einschränkungen, an die sich Nival hinsichtlich des Betriebs seiner Anwendung auf Facebook und des Umgangs mit personenbezogenen Daten halten muss.

IP-Adressen: Wir überwachen und speichern Daten zu den IP-Adressen, die Sie für den Zugriff auf unsere Dienste nutzen. Diese Protokolldateien werden im Allgemeinen verwendet, um den Datenverkehr innerhalb unserer Dienste zu überwachen, um technische Fehler zu beheben und um aggregierte Daten zu erheben (z. B. um Informationen zu den Präferenzen und demografischen Gegebenheiten unserer Nutzer zu prüfen und zu analysieren). Wir behalten uns das Recht vor, einzelne IP-Adressen zu sperren, um bestimmten Lizenzvereinbarungen nachzukommen und/oder um den Missbrauch unserer Dienste durch einen Nutzer zu unterbinden. IP-Adressen können außerdem verwendet werden, um Sie persönlich zu identifizieren und so unsere Nutzungsbedingungen geltend zu machen.

Geolocation: Geolocation bezeichnet die Bestimmung des geographischen Aufenthaltsortes eines Nutzers oder eines Computergeräts mithilfe verschiedener Daten-Sammel-Mechanismen. Geolocation-Dienste nutzenverschiedene Möglichkeiten der Standortbestimmung, unter anderem Netzwerk-Routin-Adressen, interne GPS-Geräte und/oder den neuen W3C Geolocation-Standard. Unserer Seite steht es offen, verschiedene dieser Standards zu nutzen, abhängig davon, mit welchem Gerät Sie unsere Spiele spielen.

Cookies: Wir setzen auf unserer Seite „Cookies“ ein, um die Benutzeranmeldung zu erleichtern und um personenbezogene Einstellungen und andere Daten abzuspeichern. Drittanbietern ist es gestattet, anhand von Cookies nachzuvollziehen, ob sie auf Werbung geklickt haben und sich zum spielen unserer Spiele registriert haben. Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, die eine Zeichenfolge beinhaltet, die an ihren Computer geschickt wird, wenn Sie eine Website besuchen. Wenn Sie die Website erneut besuchen, erlaubt es der Cookie dieser Seite, Ihren Browser zu erkennen. Auch wenn Ihr Browser Cookies möglicherweise standardmäßig akzeptiert, können Sie Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Sie eine Warnung erhalten, sobald Cookies gesendet werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass Teile unserer Dienste nicht einwandfrei funktionieren werden, wenn Sie Cookies deaktivieren.

Weitere Verfahren zur Datenerhebung: Wir behalten uns das Recht vor, Technologien einzusetzen, die Folgendes beinhalten: (i) transparente Graphics Interchange Formats („GIFs“, z. B. Web Bugs, Web Beacons oder Tags), durch deren Einsatz wir in Erfahrung bringen können, ob eine bestimmte Seite besucht oder eine E-Mail geöffnet wurde; (ii) Zählpixel, die uns eine effektivere Werbung ermöglichen, indem unsere aktuellen Nutzer von bestimmten Werbebotschaften ausgeschlossen werden oder die Herkunft einer neuen Installation bzw. einer neuen Registrierung identifiziert wird und (iii) Local Shared Objects, auch bekannt als Flash-Cookies, die uns helfen, Betrug vorzubeugen, Ihren Fortschritt bei bestimmten Ingame-Aufgaben sowie Ihre Ingame-Einstellungen zu speichern. Transparente GIFs werden nicht verwendet, um personenbezogene Daten zu erheben. Wir können transparente GIFs jedoch nutzen, um statistische Nutzungsdaten zu unseren Webseiten, Funktionen oder sonstigen Elementen auf einer Webseite zu erfassen.

AGGREGIERTE DATEN; NICHT PERSONENBEZOGENE DATENERFASSUNG UND -ANALYSE

Zusätzlich zu personenbezogenen Daten erheben wir verschiedene Daten, die nicht dazu genutzt werden, Sie gezielt zu identifizieren oder zu kontaktieren. Diese Daten werden verwendet, um unsere Dienste zu analysieren und zu verbessern.

Beispiele hierfür sind:

Allgemeine Nutzungsinformationen: Wir behalten uns das Recht vor, allgemeine Informationen über die Interaktion unserer Nutzer mit unserem Produkt zu sammeln. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, Ihr Browser, Referrer- und Exit-URLs, Anzahl der Klicks, Domainnamen, aufgerufene Seiten, auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit, die Uhrzeit dieser Aktivitäten etc.

Informationen zur Spielmechanik: Wir behalten uns das Recht vor, Daten zu erheben und zu speichern, die Ihre Interaktion mit unseren Diensten betreffen. Beispielsweise können wir die Anzahl und Art der Aktivitäten, an denen Sie während einer bestimmten Sitzung teilnehmen, Ihre Punktzahl und die Zeit, die Sie mit unseren Diensten verbracht haben, überwachen.

Analytisches Metrik-Tool und andere Technologien: Nival verwendet seine eigenen Tools und Technologien, um nicht personenbezogene Daten zu erheben, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Die erhobenen Daten können Informationen über Ihre Nutzung von Hardwaresystemen, Mobiltelefonen (falls zutreffend), Medien, des Internets und von Websites sowie über Ihre Nutzung unserer Dienste enthalten. Außerdem analysieren und verfolgen wir Ihre Spielstatistiken, Ihre Nutzung von Funktionen und Ihr Kaufverhalten sowie IP-, MAC-, Android- und/oder iOS-Adressen und mobile IDs (falls zutreffend).

Drittanbieter: Wir behalten uns das Recht vor, mit Anbietern sowie Tools und Technik von Drittanbietern zusammenzuarbeiten, um Ihnen ein herausragendes Spielerlebnis bieten zu können. Diese Anbieter können vorhandene Informationen über Sie mit uns teilen. Personenbezogene Daten, die Sie diesen Drittanbietern zur Verfügung stellen, fallen unter die entsprechenden Datenschutzrichtlinien dieser Anbieter. Falls ein solcher Drittanbieter uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellt, so behandeln wir diese gemäß unseren Datenschutzrichtlinien.

NUTZERGENERIERTE INHALTE

Nutzergenerierte Inhalte schließen Inhalte verschiedener Art ein, die öffentlich verfügbar sind und von Endverbrauchern erstellt werden. Hierzu gehören beispielsweise Pinnwand-Einträge, Nachrichten und Interaktionen mit anderen Endverbrauchern. Es ist möglich, dass die von Ihnen veröffentlichten nutzergenerierten Inhalte personenbezogene Daten beinhalten. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Sicherheit von Daten garantieren können, die Sie öffentlich durch Kommentare, Mechanismen zum Informationsaustausch, Pinnwand-Einträge etc. bereitstellen. Jegliche nutzergenerierten Inhalte, die Sie mit uns teilen, während Sie unsere Dienste innerhalb eines sozialen Netzwerks verwenden, werden innerhalb des sozialen Netzwerks mit großer Wahrscheinlichkeit einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Außerdem könnten personenbezogene Daten, die vom entsprechenden Nutzer öffentlich geteilt werden, von Dritten erhoben werden (einschließlich anderer Nutzer des sozialen Netzwerks), die darauf zugreifen können. Wir können die Nutzung dieser Daten durch Dritte nicht verhindern. Bitte bedenken Sie diese Faktoren, bevor Sie jegliche Inhalte mit uns teilen.

WIE WIR IHRE DATEN NICHT NUTZEN

Drittanbieter – Daten in sozialen Netzwerken: Wir leiten personenbezogene Daten, die wir von sozialen Netzwerken wie Facebook oder GooglePlay erhalten, weder direkt noch indirekt an Drittanbieter weiter. Sie sollten jedoch beachten, dass wir uns das Recht vorbehalten, Daten, die wir von sozialen Netzwerken erhalten, innerhalb unserer Dienste anzuzeigen. So kann es beispielsweise sein, dass wir Ihr Profilbild, Ihren Profilnamen und Ihren Standort veröffentlichen, damit Sie von Nutzern innerhalb der Dienste identifiziert werden können.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht verkauft, verpachtet, vermietet oder weitergeleitet: Wir erheben Daten, um unsere Dienste zu verbessern. Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte aggregierte Daten Dritten zur Verfügung zu stellen (wie unten beschrieben), werden Ihre personenbezogenen Daten jedoch nicht verkaufen, vermieten, verpachten oder anderweitig an Dritte weitergeben, sofern in diesen Datenschutzrichtlinien nichts anderes vermerkt ist.

>Wir können einzelne IP-Adressen protokollieren, werden diese jedoch nicht veröffentlichen: Wir behalten uns das Recht vor, Protokolldateien Ihrer IP-Adressen abzuspeichern, um zum Beispiel den Datenverkehr zu überwachen. Wie Sie wissen, ist eine IP-Adresse eine numerische Adresse, die Ihrem Computer (oder Ihrem Router) durch Ihren Internetanbieter zugewiesen wird. Wir werden einzelne IP-Adressen nicht an Dritte weitergeben.

WIE WIR ERHOBENE DATEN NUTZEN KÖNNEN

Nachfolgend erläutern wir, wie wir die erhobenen personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten nutzen. Sollten wir festlegen, dass wir zusätzliche Verwendungsmöglichkeiten hinzufügen möchten, werden wir diese Datenschutzrichtlinien entsprechend ändern und Sie davon in Kenntnis setzen.

Weiterentwicklung der Dienste. Wir können die erhobenen Daten nutzen, um die Qualität unserer Spiele zu verbessern, die Spielmechanik zu vereinfachen sowie um Ihnen neue Funktionen zur Verfügung zu stellen. Beispielsweise untersuchen wir, wie Teile unserer Nutzerschaft mit unseren Diensten interagieren und welche Bereiche für die Nutzer am interessantesten sind. Weiterhin werden wir die erhobenen Daten nutzen, um unsere Inhalte zu verbessern, um für Ihre Zufriedenheit zu sorgen und um Fehler zu beheben, die wir innerhalb unserer Dienste finden.

Mitteilungen. Von Zeit zu Zeit benachrichtigen wir unsere Spieler mithilfe der Kontaktdaten, die diese uns mitgeteilt haben, um Informationen zu unseren Diensten zu übermitteln oder um ein neues Spiel anzukündigen. Sie können jederzeit von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen, um diese Mitteilungen nicht mehr zu erhalten.

Rechtliche Vorschriften und Sicherheitsfragen. Bitte beachten Sie, dass wir bestimmte Daten offenlegen, einschließlich personenbezogener Daten, soweit dies notwendig ist, um Schaden für Dritte zu vermeiden oder falls dies gesetzlich festgelegt ist. Wir können Daten offenlegen, falls dies aufgrund von Vorladungen, gerichtlichen Verfügungen oder anderen Aufforderungen notwendig ist und wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Außerdem können wir Daten weiterleiten, sofern wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies notwendig ist, um Betrug oder illegale Handlungen zu unterbinden, drohende Körperverletzung zu verhindern oder uns selbst und Sie vor Nutzern zu schützen, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Dies kann die Weiterleitung von Daten an Unternehmen, Rechtsanwälte, Gerichte oder andere staatliche Instanzen beinhalten.

WEITERLEITUNG BEI EINEM VERKAUF ODER EINEM KONTROLLWECHSEL

Falls sich die Eigentümerschaft unseres gesamten oder eines Großteils unseres Unternehmens ändern sollte, ist es uns gestattet, Ihre Daten an den neuen Eigentümer weiterzuleiten, damit die Dienste, die wir Ihnen anbieten, weiterhin betrieben werden können. In einem solchen Fall unterlägen Ihre Daten weiterhin den Bestimmungen der bereits bestehenden Datenschutzrichtlinien.

Sollten wir ein bestimmtes Spiel nicht mehr über unsere Dienste zur Verfügung stellen, werden wir unter Umständen mit dem nachfolgenden Spielbetreiber zusammenarbeiten, damit Sie das Spiel über den neuen Betreiber weiterhin spielen können. Damit kann einhergehen, dass Sie sich mit neuem Benutzernamen und neuem Passwort registrieren müssen, um das Spiel über den neuen Betreiber spielen zu können.

Sollte es durch einen Unternehmensübergang zu wesentlichen Änderungen der Datenschutzrichtlinien Nivals kommen, werden wir Sie und andere Nutzer vor der Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten darüber in Kenntnis setzen. Dies wird unten stehend im Abschnitt Änderungen der Datenschutzrichtlinien genauer erläutert.

SICHERHEIT UNSERER DIENSTE

Wir nutzen Verschlüsselungs- und Authentifizierungsinstrumente, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten, die Sie mit uns teilen. Sobald wir Ihre Daten erhalten, tun wir unser Bestes, um ihre Sicherheit innerhalb unseres Systems zu gewährleisten. Beispielsweise werden alle personenbezogenen Daten, die wir in Verbindung mit unseren Diensten erheben, auf einem sicheren, durch eine Firewall geschützten Server gespeichert.

Zwar sind wir bestrebt, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, jedoch kann leider nie für die vollständige Sicherheit eines Datentransfers im Internet garantiert werden. Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, dass jegliche Datenübermittlung an unsere Dienste auf Ihre eigene Gefahr geschieht. Entsprechend schließen wir jegliche Haftung für Diebstahl, Verlust oder Überwachung durch unerlaubte Zugriffe sowie Schäden an jeglichen Daten oder Kommunikationen aus. Durch die Nutzung der Dienste bestätigen Sie, dass Sie sich dieser Risiken bewusst sind und die Verantwortung für diese übernehmen.

RÜCKTRITTSRECHT

Sie dürfen personenbezogene Daten, die wir von Drittanbietern erhalten, einsehen, aktualisieren, korrigieren oder entfernen, indem Sie die entsprechende Information in Ihrem Profil bearbeiten. Falls Sie sich für unsere Dienste registrieren und diese personenbezogenen Daten überprüfen, aktualisieren, korrigieren oder entfernen möchten, so können Sie dies tun, indem Sie sich aus unserer Mailingliste austragen.  Sollten Sie Schwierigkeiten damit haben, derartige Änderungen innerhalb eines Dienstes von Nival vorzunehmen, kontaktieren Sie bitte den für den entsprechenden Dienst zuständigen Kundendienst und/oder schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse: privacy@nival.com.

LINKS

Falls Sie unsere Dienste über einen Drittanbieter wie Facebook nutzen, können Links im gleichen Fenster oder auf Bildschirmen erscheinen, bevor Sie das Spiel starten. Jegliche Links, die neben unseren Diensten angezeigt werden, können Sie zu Drittanbietern führen, die in keiner Beziehung zu Nival stehen. Da wir die Aktivitäten Dritter nicht überwachen können, ist es uns nicht möglich, Verantwortung für Ihre Nutzung dieser Dienste oder für Ihre personenbezogenen Daten zu übernehmen, die von diesen Drittanbietern erhoben werden. Außerdem können wir Ihnen nicht zusichern, dass diese Anbieter sich an dieselben Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien halten wie wir. Ein angezeigter Link eines Drittanbieters innerhalb unserer Dienste stellt keine Befürwortung der über die Links zur Verfügung gestellten Inhalte dar. Weiterhin schließt Nival jegliche Haftung für diese Inhalte aus.

INTERNATIONAL

Die Nival Group, bestehend aus Nival, Inc., der Muttergesellschaft, der Tochterunternehmen sowie anderen juristischen Personen unter gemeinsamer Inhaberschaft („Partner“), betreibt Spiele in mehreren Regionen auf der ganzen Welt.  Diese Datenschutzrichtlinien gelten ausschließlich für die Dienste der Nival, Inc., die in den Vereinigten Staaten ansässig ist.

SAFE-HARBOR-ABKOMMEN: DIE EUROPÄISCHE UNION UND DIE SCHWEIZ

Personenbezogene Daten, die Sie Nival übermittelt haben, werden von Nival, Inc. in der Europäischen Union („EU“), in Russland und den Vereinigten Staaten gesammelt, verarbeitet und gespeichert.

Als Teil unserer internationalen Unternehmensbereiche haben unsere Partner Zugriff auf derartige personenbezogene Daten. Diese werden ausschließlich für legitime Geschäftszwecke verwendet. Um unsere Dienste zu betreiben und zu vertreiben, stellen unsere Partner Nival, Inc. bestimmte Dienste zur Verfügung. Nival speichert Daten über die Besucher von Websites, über Spieler, Spielmechaniken und Transaktionen der Spieler auf Servern in der EU, in Russland und den Vereinigten Staaten. Nival ist außerdem berechtigt, diese Daten auf Servern und Geräten in anderen Ländern zu speichern. Personenbezogene Daten, die innerhalb der EU und der Schweiz erhoben werden, dürfen an Orte außerhalb der EU und der Schweiz weitergeleitet und an diesen gespeichert werden (z. B. in den USA und in Russland). Die von uns gespeicherten Daten dürfen außerdem von Mitarbeitern bearbeitet werden, die für uns, einen unserer Partner oder einen unserer Anbieter außerhalb der Schweiz und der EU arbeiten. Beispielsweise können diese die Zahlungsabwicklung oder die Kundenbetreuung für unsere Spiele übernehmen.

Nival hält sich an das Safe-Harbor-Abkommen zwischen der USA und der EU sowie zwischen der USA und der Schweiz, dargelegt vom Handelsministerium der Vereinigten Staaten bezüglich der Erhebung, der Nutzung und der Speicherung von Daten aus EU-Mitgliedsstaaten und der Schweiz.   Nival bestätigt, sich an das Safe-Harbor-Abkommen bezüglich Benachrichtigung, Wahl, Weiterleitung, Datenschutz, Datenintegrität, Zugang und Durchsetzung zu halten.  Für weitere Informationen zum Safe-Harbor-Abkommen und um Nivals Zertifizierung einzusehen, besuchen Sie bitte folgende Webseite: http://www.export.gov/safeharbor .

ANDERE GERICHTSBARKEITEN; RECHT AUF EINSICHTNAHME PERSONENBEZOGENER DATEN UND RÜCKTRITTSRECHT

Falls Sie in einem Rechtsgebiet leben, das Ihnen das Recht verleiht, Zugang zu von uns erhobenen personenbezogenen Daten und/oder jeglicher Angaben, die wir zu genannten Informationen gemacht haben, zu erhalten, so können Sie gemäß geltendem Recht Gebrauch von Ihrem Recht auf Einsichtnahme machen. Bitte übermitteln Sie Anfragen auf Zugriff zu Ihren personenbezogenen Daten schriftlich an privacy@nival.com.

Falls Sie in einem Rechtsgebiet leben, in dem wir Sie über Ihr Recht in Kenntnis setzen müssen, Nivals Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für Werbezwecke widersprechen zu dürfen, so können Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen, indem Sie eine E-Mail an folgende Adresse senden: privacy@nival.com.

DATENSCHUTZ FÜR KINDER

Unsere Dienste richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Durch die Nutzung der Dienste gewährleisten und versichern Sie, dass Sie mindestens 13 Jahre alt sind. Falls wir erfahren, dass ein Nutzer unter 13 Jahren sich ohne vorherige nachprüfbare Zustimmung der Eltern registriert hat, werden wir die personenbezogenen Daten dieses Nutzers entfernen.

Falls Sie unsere Dienste über einen Drittanbieter nutzen, beachten Sie bitte, dass es Kindern unter 13 Jahren laut einem Großteil der Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien Dritter (z. B. der Nutzungsbestimmungen und Datenschutzrichtlinien Facebooks) nicht erlaubt ist, auf diese sozialen Netzwerke zuzugreifen und diese zu nutzen.

Falls Sie glauben, dass wir personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren erhoben haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse privacy@nival.com, damit wir den Fall untersuchen und diese Daten aus unserem Datenbestand entfernen können.

AKTIVITÄTEN NICHT VERFOLGEN

Einige Webbrowser erlauben die Aktivierung einer "Meine Aktivitäten nicht verfolgen"-Einstellung, die Webseiten mitteilt, dass Ihre Online-Aktivitäten nicht nachverfolgt werden sollen. Die Kommunikation des "Aktivität nicht verfolgen"-Signals ist bis dato im Internet nicht einheitlich geregelt. 

Derzeit wenden Nival sowie die Drittanbieter Standorttechnologie an, um beispielsweise zu bestimmen, ob Sie auf eine Werbung reagiert haben und als Folge ein Nutzer unserer Spiele geworden sind. Nival verfolgt außerdem den Spielerverlauf und -fortschritt in unseren Spielen. 

Sollte ein "Aktivitäten nicht verfolgen"-Signal empfangen werden, wird Nival nicht darauf antworten, die Bestimmungen nicht ändern oder überarbeiten. 

besuchen Sie http://www.allaboutdnt.com, um mehr über die "Aktivitäten nicht verfolgen"-Funktion zu erfahren.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Sollte Nival Änderungen an den Datenschutzrichtlinien vornehmen, so werden die aktualisierten Bestimmungen innerhalb der Dienste veröffentlicht. Sie erhalten unter Umständen zusätzlich eine Sondermitteilung, z. B. per E-Mail oder durch eine Mitteilung innerhalb unserer Spiele oder Dienste. Durch die weitere Nutzung dieser Dienste bestätigen Sie, dass Sie derartigen Änderungen zugestimmt haben. Soweit nicht anders angegeben, treten alle geänderten Bedingungen automatisch 30 Tage nach der ursprünglichen Veröffentlichung in Kraft. Nival behält sich außerdem vor, jederzeit andere Richtlinien oder Regeln zu überarbeiten. Die neuen Fassungen werden auf www.nival.com oder innerhalb des entsprechenden Spiels zur Verfügung gestellt.

ANFRAGEN

Sollten Sie Fragen oder Anliegen jedweder Art haben, kontaktieren Sie uns bitte unter folgender E-Mail-Adresse: privacy@nival.com

Mit Freunden teilen